Gänzlich überraschend kommt das nicht: VW ist Hauptsponsor der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Und so hatte schon die Pkw-Sparte im Zuge der UEFA Fußball-Europameisterschaft der Männer vom 14. Juni bis 14. Juli 2024 in Deutschland zeitlich befristete Sondermodelle aufgelegt. Jetzt folgt Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) mit den Aktionspaketen "Goal" für den Caddy, den ID. Buzz sowie den Multivan erhältlich.

Umfangreiche Ausstattungen für weniger Geld lautet das Motto bei den Goal-Sondermodellen bei Caddy, ID. Buzz und Multivan: So sind Designpakete mit kontrastierenden, teils schwarz lackierten Exterieur-Komponenten, Sitzheizungen oder umfangreiche Licht- und Sicht- sowie Assistenzpakete gleich inklusive.

Bildergalerie: VW Nutzfahrzeuge Goal Sondermodelle 2024

Hinzu kommen laut VWN Preisvorteile der Goal-Sondermodelle von netto 1.140 Euro oder 25 Prozent gegenüber den vergleichbaren Mehrumfängen eines Caddy Life. Beim ID. Buzz liegt der Goal-Vorteil auf die Mehrausstattung im Sondermodell bei bis zu 2.975 Euro netto oder 50 Prozent gegenüber den vergleichbaren Ausstattungen im ID. Buzz Pro, da im Goal-Modell bereits das Assistenzpaket, das Komfort-Paket Basis und das Infotainment-Paket Basis enthalten sind; beim Multivan motorabhängig bei netto bis zu 1.416 Euro oder 25 Prozent weniger.

Beim Caddy Goal heißt das konkret: Die Pkw-Modelle auf Basis des Caddy Life sind bereits mit dem mehrfarbigen Digital Cockpit, dem Fahrerassistent "Travel Assist" und einem Rückfahrkamerasystem ausgestattet. Aber auch Einparkhilfe vorn und hinten sowie Parklenkassistent, schlüssellose Zentralverriegelung, elektrisch verstell-, beheiz- und klappbare Außenspiegel mit kontrastreich schwarz lackierten Spiegelgehäusen sind mit an Bord.

Abgedunkelte hintere Seiten- und Heckscheiben, eine Alu-Pedalerie, das Multifunktions-Lenkrad und der Schalthebel in Leder sowie eine getrennt regelbare Sitzheizung für die Vordersitze sind laut VW ebenfalls inklusive.

VW Goal Sondermodelle 2024

VW Caddy Goal (2024)

Damit nicht genug: Auspark- und Spurwechsel-Assistenten, die automatische Distanzregelung ACC sind beim Caddy Goal ebenso dabei wie die automatische Fahrlichtabschaltung, automatisch abblendbare Innenspiegel, die sensorgesteuerte Scheibenwischer-Schaltung oder ein silberne Dachreling.

Der Caddy Goal fährt auf rollwiderstandsoptimierten 17-Zoll-Leichtmetallrädern namens "Colombo" in Schwarz matt und glanzgedreht vor. Eine Zwei-Zonen-Klimaanlage kühlt serienmäßig den Innenraum. In Deutschland ziert die Lenkradspange und die D-Säule des Caddy ein Goal-Schriftzug und macht so das Sondermodell kenntlich.

Der Multivan Goal verfügt im Vergleich zum Multivan Life über drei Assistenzpakete, die das Fahren noch sicherer machen sollen. Dazu gehören das Lichtpaket – bestehend aus Fernlichtassistent, dynamischer Leuchtweitenregulierung und Schlechtwetterlicht und das Parkpaket "Basic".

VW Goal Sondermodelle 2024

VW Multivan Goal (2024)

Letzteres inkludiert die Rückfahrkamera und den Parklenkassistenten. Abgerundet wird das Angebot durch das Assistenzpaket "Advanced" mit automatischer Distanzregelung ACC, Spurwechselassistent mit Totwinkelwarner, Ausparkassistent, Ausstiegswarner und mehr.

Weitere Features des Multivan Goal sind eine Pedalerie in Aluminiumoptik, ein beheizbares Multifunktionslenkrad, das mehrfarbige Digital Cockpit Pro, Sitzheizung, 3-Zonen-Climatronic, Seitenscheiben aus Wärmeglas (hinten abgedunkelt), das proaktive Insassenschutzsystem sowie eine umfangreiche Umfeld- und Ambientebeleuchtung. Optisch hebt sich dieses Multivan Sondermodell durch schwarze 17-Zoll-Leichtmetallräder vom Typ Dundrod sowie in Deutschland durch Goal-Schriftzüge auf der Lenkradspange wie an der D-Säule vom Serienpendant ab.

Die Preise des Sondermodells mit Aktionspaket "Goal" auf Basis des Caddy Life starten in Deutschland bei 31.010 Euro netto (36.901,90 Euro brutto) für den Familien-Van, also die Pkw-Variante mit normalem Radstand, und bei 33.480 Euro netto (39.841,20 Euro brutto) für dessen Lang-Version Maxi. Beide Caddy Life Goal fahren jeweils mit einem 85 kW (115 PS) starken TSI-Benziner mit Sechsgang-Handschaltung vor.

VW Goal Sondermodelle 2024

VW ID. Buzz Goal (2024)

Die Preise des ID. Buzz Goal beginnen bei 54.105 Euro netto (64.384,95 Euro brutto) für die Version mit normalem Radstand, 55.640 Euro netto (66.211,60 Euro) für die Variante mit langem Radstand.

Die Preise des Multivan Goal starten bei netto 51.735 Euro (61.564,65 Euro brutto) für die Version mit kurzem Überhang, sowie bei netto 52.655 Euro (62.659,45 Euro brutto) mit langem Überhang, beide motorisiert mit dem 2.0 TDI mit 110 kW (150 PS).

Caddy und Multivan sind mit den Aktionspaketen "Goal" bereits bestellbar, der ID. Buzz folgt in Kürze. Fun Fact am Rande: In Brasilen war der VW Gol über viele Jahre das meustverkaufte Auto. Aber das ist eine ganz andere Geschichte.