Der BMW i8 war ein besonderes Auto für die Marke. Er kombinierte eine auffällige Form mit einem leistungsorientierten Plug-in-Hybrid-Antrieb, wie es ihn sonst nirgendwo im Programm gibt. BMW-Designchef Domagoj Dukec enthüllte jetzt den einst geplanten Nachfolger des Sportwagens - den i16.

Dukec hat tatsächlich am Design des i16 mitgearbeitet. Es handelt sich um eine seriennähere Variante des Vision M Next Concept, das 2019 auf der BMW NextGen Konferenz in München vorgestellt wurde. Hier sehen Sie, wie die beiden nebeneinander wirken:

BMW i16 Concept

BMW i16

BMW Vision M Next Concept

BMW Vision M Next Concept

Das Vision M Next Concept nutzte einen hybridunterstützten Vierzylinder mit einer Gesamtsystemleistung von 600 PS. Es konnte in 3,0 Sekunden 100 km/h und eine Höchstgeschwindigkeit von 300 km/h erreichen. Es ist unklar, ob und welche Änderungen am Antriebsstrang vorgenommen worden wären, wenn der i16 in Serie gegangen wäre.

Dukec stellt fest, dass das Design des i16 vom M1 (1978-81) inspiriert ist. Die Ähnlichkeiten sind vor allem im hinteren Bereich zu erkennen, wo sich an der Heckscheibe Lüftungsschlitze und an den Kotflügeln Formen befinden, die an die seitlichen Einlässe des klassischen Sportwagens erinnert. Auch die BMW-Logos links und rechts über den Rückleuchten erinnern an den M1.

BMW i16 Concept

BMW i16 Concept

Der Serien-i16 hätte die kohlenstofffaserverstärkte Kunststoff-Monocoque-Struktur des i8 übernommen. Laut Dukec fiel das Projekt dem schlechten Timing zum Opfer, da die geschäftlichen Komplikationen durch die Corona-Pandemie im Jahr 2020 BMW dazu veranlassten, die Entwicklung zu beenden. Einem damaligen Bericht zufolge waren die Kosten des i16 und das geringe potenzielle Verkaufsvolumen Faktoren für die Einstellung des Fahrzeugs.

Wäre der i16 in Produktion gegangen, sollte er um 2022 auf den Markt kommen, nur zwei Jahre nach dem Produktionsende des i8. 2022 vielleicht um den 50. Geburtstag der Studie BMW Turbo zu zelebrieren, die den M1 beeinflusste. Wenn Sie sich für BMW interessieren, sollten Sie sich unbedingt ansehen, was Dukec in seinem Instagram-Post unten über den i16 zu sagen hatte.

 

Bildergalerie: BMW i16 Concept