Funktionalität ist für ein Auto von grundlegender Bedeutung. Und in der Geschichte der vierrädrigen Fahrzeuge gab es immer wieder Designauswüchse, die dies sehr gut demonstrierten. Ein Beispiel ist das Konzeptfahrzeug, das Honda 2005 auf der Tokyo Motor Show vorstellte. Es hieß Honda WOW. Wobei die Bezeichnung ein Akronym für "Wonderful Open-hearted Wagon" war.

Beim WOW handelte es sich um einen Minivan, der einen wirklich mit offenem Mund zurückließ und zurücklässt und einen zumindest mit leiser Stimme "wow" sagen lässt, denn er war nicht nur für Menschen, sondern auch und vor allem für den Transport von Haustieren konzipiert.

Komfort steht an erster Stelle

Im Jahr 2005 stellte sich Honda ein sehr geräumiges Auto vor, in dem vier Personen und einige Tiere bequem transportiert werden konnten. Und zwar nicht in einer herkömmlichen Tiertransportbox, einem externen Zubehörteil, das der Besitzer in den Fahrgastraum stellt, sondern in einem speziellen, in das Auto integrierten Fach.

Bildergalerie: Honda WOW (2005)

Das spezielle Fach für Haustiere, ob Hund oder Katze, konnte vor den Fondpassagieren platziert und bei Bedarf herausgenommen werden, um den Menschen mehr Beinfreiheit zu geben.

Alternativ (oder zusätzlich, wenn Sie mehr als ein Haustier haben) gab es einen speziellen Raum für ein Haustier, der in das Armaturenbrett selbst integriert war. Wir haben keine Informationen über die Sicherheit dieser Fächer, da es sich hier um eine Designstudie handelte, aber die von Honda erdachte Lösung war sehr interessant, weil sie dazu anregte, über die Nutzung des Autos und seine Praktikabilität im Alltag nachzudenken.

Natürliche Materialien

Obwohl der Honda WOW jetzt schon einige Jahre alt ist, ist er auch in Bezug auf die verwendeten Materialien ein Konzept, das noch heute mit der Zeit geht. Der japanische Hersteller verwendete Naturfasern und viel Holz für die Polsterung, auch im Inneren des Wagens. Der Wagen wurde außerdem mit einem niedrigen Schwerpunkt gebaut, um ein komfortableres Reisen zu ermöglichen und den Tieren das Einsteigen zu erleichtern.

Honda WOW

Der Innenraum des Honda WOW

Der WOW verfügte außerdem über eine spezielle Belüftung und einen zentralen Durchgang, in dem sich die Hunde flink bewegen können. Würden Sie ihn heute kaufen, wenn er Realität wäre? Vielleicht nicht unbedingt, aber Ihr Haustier wahrscheinlich schon ...