Das in Kalifornien ansässige Elektroauto-Unternehmen Alpha Motor Corporation stellt ein neues gemeinsames Konzept fürs Overlanding und Camping vor. Das Konzept heißt Collaborative Adventure Mobility Platform (oder kurz: CAMP) und umfasst Marken wie Rolling Stone Korea, Free & Easy, DMOS Collective Inc., Equipt Expedition Outfitters, Onyx Coffee Lab, KC Lights und Black Rhino Wheels. Oha.

Das Fahrzeug für das Offroad-CAMP basiert auf dem Alpha Rex – einem rein elektrischen Geländewagen, der bereits im Mai vorgestellt wurde. Der stark modifizierte Basis-Rex der Adventure-Serie ist mit röhrenförmigen Türen und einer DSMO Delta Pro-Schaufel in Racing Red ausgestattet, um das Outdoor-Wohnmobil-Gefühl zu verstärken.

Bildergalerie: Alpha Camp Overlanding Concept

Die Heckkabine wurde entfernt und mit einem starren dreieckigen Bettbalken versehen. Auf dem Dach des Campers befindet sich ein großer Ladekorb, der bis zu zwei 42 Liter große Alubox-Aluminiumkoffer von Equipt Expedition Outfitters aufnehmen kann, während die Front mit einer Reihe von Gravity LED PRO6 Light ausgestattet ist.

Der Adventure Series Rex ist ein geländetaugliches SUV, das 1.720 Millimeter hoch, 1.900 mm breit und 4.828 mm lang ist und auf BF Goodrich Mud Terrain KM3-Reifen steht, die auf 17 Zoll großen Black Rhino Fuji Wheels aufgezogen sind.

Das CAMP-Setup hat außerdem einen Teardrop-Anhänger im Schlepptau, auf dessen Außenseite ein Grill, ein klappbarer Picknicktisch und eine Jurte mit zum Dachzelt passenden Textilien aufgebaut sind. Die Stoffwände der Jurte sind abnehmbar, wodurch der Innenraum zur Natur hin geöffnet werden kann. Im Inneren des luftigen Zelts befindet sich ein plüschiges California King Size-Plattformbett. Chillig.

Zurzeit ist der CAMP ein ziemlich spezielles und ziemlich einmaliges Projekt in Form einer Designstudie, die natürlich nur als Rendering verfügbar ist. Auf die Frage, ob das Unternehmen einen physischen CAMPingplatz für persönliche Erlebnisse herstellen wolle, sagte uns ein Vertreter von Alpha, dass man dies planen würde. Ein konkreter Zeitplan wurde jedoch noch nicht festgelegt. Abwarten also.

Dies ist ein Artikel unserer Schwesterseite InsideEVs.de. Dort finden Elektroauto-Fans News, ausführliche Tests, Videos und Fotos zur Elektromobilität und den Antrieben von morgen.