Die aktuelle Supra ist erst seit etwa zweieinhalb Jahren auf dem Markt und doch hat die Baureihe schon mehr Sondereditionen hervorgebracht, als wir zählen können. Nun kommt eine weitere hinzu, denn Toyota bringt in Japan eine 35th Anniversary Special Edition auf den Markt, um die dreieinhalb Jahrzehnte zu feiern, seit denen die Supra ein eigenständiger Sportwagen ist. Zur Erinnerung: Zwischen 1978 und 1986 war die Supra "nur" eine Celica-Version.

Was ist das Besondere am 35. Jubiläumsmodell? Es gibt zwar keine mechanischen Verbesserungen, aber die limitierte Auflage der JDM-Supra erhält eine ganze Reihe von optischen Anpassungen. Sie basiert auf dem Vierzylinder-SZ-R und dem stärkeren Reihensechszylinder-RZ, die sich beide die 19-Zoll-Schmiedefelgen in mattem Schwarz teilen. Im Innenraum verfügen alle Fahrzeuge über Carbon-Akzente auf dem Armaturenbrett vor dem Beifahrersitz.

Bildergalerie: Toyota Supra 35th Anniversary Special Edition

Die Sonderedition auf SZ-R-Basis ist ab 6.535.000 Yen (umgerechnet etwa 50.462 Euro) erhältlich und verfügt über rote Bremssättel und eine mattschwarze Lackierung an den Seitenspiegelkappen. Sie ist in fünf verschiedenen Farben erhältlich, darunter "Lightning Yellow", und verfügt im Innenraum über Alcantara- beziehungsweise Lederpolsterung sowie Sportpedale.

Die stärkere RZ-Variante kostet ab 7.835.000 Yen (60.500 Euro) und erfreut sich nicht nur über den größeren Motor, sondern auch über eine Volllederausstattung und kabelloses Laden. Sie kombiniert ein matt-graues Exterieur mit komplett roten Sitzen, um sich weiter von der niedrigeren Ausstattungsvariante abzuheben.

Toyota wird nur 35 Exemplare pro Version herstellen und geht davon aus, dass die Sonderedition sehr gefragt sein wird, da das Unternehmen am 7. September eine Verlosung organisieren wird, bei der die glücklichen Käufer:innen zufällig ausgewählt werden.

Die 35th Anniversary Edition folgt auf die nordamerikanische A91-CF und die europäische Jarama Racetrack Edition, aber es ist nicht das erste Mal, dass die Supra in JDM-Ausführung eine Sonderbehandlung erfährt. Bereits im April 2020 erhielt das Land der aufgehenden Sonne eine Supra RZ Horizon Blue Edition mit mehr Leistung, einem neu abgestimmten Fahrwerk und einer verbesserten Karosseriesteifigkeit. Wir sind gespannt, welche weiteren Sondermodelle noch folgen werden ...