Ein spezieller Lack auf der Carbon-Karosserie spart Gewicht

Im Sommer 2019 hat Donkervoort den D8 GTO-JD70 vorgestellt. Der extreme Sportwagen - er sprintet in rund 2,8 Sekunden auf Tempo 100 - ist nun auch als Bare Naked Carbon Edition (BCNE) erhältlich.

Wie alle JD70 wird auch die Bare Naked Carbon Edition von einem 2,5-Liter-Fünfzylinder aus dem Audi TT RS angetrieben, der hier 415 PS liefert. Doch das Gewicht ist bei dem Sondermodell um ein paar Kilos geringer. Statt etwa 700 Kilo wie die Normalversion wiegt die BCNE nur rund 694 Kilo, man spart also ein paar Kilo.

Donkervoort D8 GTO-JD70 Bare Naked Carbon Edition
Donkervoort D8 GTO-JD70 Bare Naked Carbon Edition

Schon bei der Standardversion besteht die Karosserie zu über 95 Prozent aus Carbon. Die Gewichtseinsparung beim Editionsmodell wird durch eine spezielle Lackierung möglich.

Donkervoort bietet vier Versionen an:

  • Exposed Carbon Upgrade: Carbon (in matter oder glänzender Lackierung) an den Seiten, den vorderen Kotflügeln, am Lufteinlass in der Fronthaube, den dreieckigen seitlichen Lufteinlässen und im gesamten Innenraum.
  • Hypercar Carbon Weave for Carbon Upgrade-Pack: Diese Version spart Gewicht dank einer anderen Struktur des Fasergewebes.

  • Full Exposed-Carbon Upgrade: Komplettes Fahrzeug in exponiertem Carbon, einschließlich Auspuffabdeckung. Das verringert das Gewicht deutlich.

  • Full-Exposed Coloured Carbon: Komplettes Fahrzeug in farbig lackiertem Carbon, einschließlich der seitlichen Auspuffabdeckung.

Die Version Full-Exposed Coloured Carbon gibt es in Grün, Rot, Blau, Gold und Grau, auch Metallic-Lackierungen sind möglich.

Technische Daten des JD70:

  • Motor: 2,5-Liter-Fünfzylinder aus dem Audi TT RS
  • Leistung: 415 PS
  • Drehmoment: 520 Nm bei 1.750-6.350 U/min
  • Getriebe: Fünfgang-Schaltung
  • 0-100 km/h: 2,7 Sekunden
  • 0-200 km/h: 7,7 Sekunden
  • Höchstgeschwindigkeit: 280 km/h
  • Kurvenbeschleunigung: über 2 g
  • Besonderheiten: Sperrdifferenzial an der Hinterachse
  • Maße: 3,84 Meter Länge / 1,85 Meter Breite / 1,05 Meter Höhe
  • Aufbau: Stahlrohr-Rahmen, Carbon-Karosserie
  • Bremsen vorne: 310-mm-Scheiben mit Sechskolben-Sätteln
  • Bremsen hinten: 285 mm mit Einkolben-Sätteln
  • Räder: 8 x 17″ vorne, 9 x 18″ hinten (Alu, optional aus Carbon)
  • Reifen: 235/45 17 vorne, 245/40 18 hinten
  • CO2-Emissionen: 198 g/km (WLTP)
  • Preis der Normalversion: 163.636 Euro (netto)

Eine Bare Naked Carbon Edition gab es schon einmal 2017 auf Basis des normalen D8 GTO. Auf dem normalen D8 GTO basiert das Sondermodell JD70, das zum siebzigsten Geburtstag von Firmengründer Joop Dinkervoort aufgelegt wurde. Die BCNE auf Basis des JD70 ist also gewissermaßen ein Sondermodell auf Basis eines Sondermodells.

Es wurden bereits mehrere JD70 mit BNCE-Karosserie ausgeliefert; künftig ist das Editionsmodell aber in größeren Stückzahlen erhältlich, so der holländische Hersteller. Dabei ist "größere Stückzahlen" allerdings relativ, denn vom JD70 sind insgesamt nur 70 Stück geplant, und davon ist bereits mehr als die Hälfte verkauft.

Bildergalerie: Donkervoort D8 GTO-JD70 Bare Naked Carbon Edition