Tropfenförmiger Wohnanhänger für zwei oder drei Personen

Schon seit 1934 gibt es die Firma Tabbert, seit 1953 produziert sie Wohnwagen. Knaus stellt seit 1961 Wohnwagen her. Im Jahr 2009 entstand daraus das Unternehmen Knaus Tabbert mit Sitz im Dreiländereck Deutschland-Tschechien-Österreich. Zu den bekanntesten Produkten gehört der T@B, ein tropfenförmiger Anhänger im Retrodesign, der nun ins Modelljahr 2020 geht.

Der Wohnwagen ist so kultig, dass er sogar schon aus Lego-Steinen nachgebaut wurde. Auch ein Superheld namens T@Bman wurde schon kreiert, um das vor allem bei jungen Käufern beliebten Wohnanhänger zu hypen.

De T@B gibt es in den zwei Größen T@B 320 und T@B 400:

  T@B 320 T@B 400
Gesamtlänge 5,17 m 5,97 m
Gesamtbreite 2,01 m 2,25 m
Schlafplätze 2 3
Leergewicht 620 kg 910 kg
Basispreis 10.340 Euro 18.390 Euro

Beim Modell 320 findet man nach dem Betreten über die seitliche Tür rechts eine Küche, links eine Sitzecke mit Tisch, die sich für die Nacht in zwei beziehungsweise drei Schlafplätze umwandeln lässt.

Knaus Tabbert T@B 320 (2019)
T@B 320: Der Schlafbereich im Heck
Knaus Tabbert T@B 320 (2019)
Die Küche

Bildergalerie: Knaus Tabbert T@B 320 (Wohnwagen, 2019)

Beim größeren Modell 400 ist die Aufteilung anders. Hier sind die Schlafgelegenheiten aufgeteilt: Im Heck gibt es ein 198 mal 145 Meter großes Doppelbett, dazu kommt ein 195 mal 70 Zentimeter großes Bett in Bug, das tagsüber zur Sitzecke umgebaut wird. Dazu kommt die Küche auf der Einstiegsseite und gegenüber eine Nasszelle mit Dusche und WC.

Knaus Tabbert T@B 400 (2019)
T@B 400: Das Doppelbett im Heck
Knaus Tabbert T@B 400 (2019)
Links der Bug mit Sitzecke, rechts die Küche

Der T@B ist in vier "Styles" erhältlich: Basic, Mexican Sunset, Metropolis (jeweils als 320 und als 400) sowie Offroad (nur als 320). Außerdem gibt es fünf verschiedene Polsterfarben zur Auswahl.

Bildergalerie: Knaus Tabbert T@B 400 (Wohnwagen, 2019)