Volkswagens Performance-Division will keine Plug-in-Hybride, sondern gleich voll elektrische Sportmodelle

Es ist wahrlich kein Geheimnis, dass Volkswagen ambitionierte Pläne bezüglich seiner elektrischen Zukunft hat. Das erste Auto auf Basis des Modularen Elektrifizierungs Baukastens (MEB) erscheint nächstes Jahr im Golf-Format und heißt vermutlich I.D.3. Außerdem könnte es davon erstmals eine rein elektrische Performance-Variante geben. 

Gerüchte, dass VW über ein stärkeres Fahrzeug mit I.D R-Logo nachdenkt, kursieren bereits eine Weile. Nun aber erhalten wir einen weiteren Hinweis, dass es wirklich dazu kommen könnte. Schuld ist der Chef von Volkswagens R-Division Jost Capito, der kürzlich ein Interview für TopGear gab. Capito kommt aus dem Rennsport und erklärte, dass er möchte, dass VWs Performance-Fahrzeuge die Hybrid-Phase überspringen und direkt zu rein elektrischen Antrieben übergehen.  

"Mit einem Hybrid hast du nie die volle Performance über mehrere Runden auf der Nordschleife", sagte er dem britischen Magazin. "Du schaffst vielleicht eine halbe Runde und die Power ist weg. Und wenn die Power weg ist, hast du nur den Verbrenner, trägst aber weiterhin die 200 Kilo der Batterie mit dir herum, was für mich bei einem Performance-Auto keinen Sinn ergibt."

Diese Aussage dagegen macht absolut Sinn. Was ist also die Lösung? Reine Elektropower natürlich.

“Deswegen sehe ich den Schritt hin zum Elektroauto; entweder ist es ein reiner Verbrennungsmotor, oder es ist voll elektrisch.”

Glücklicherweise finden Capitos Worte innerhalb des Konzerns Anklang. VW-Vorstand Jürgen Strackmann meint nämlich: "Es gibt auf jeden Fall eine große Zukunft für I.D. R. Das Rennauto war ein Experiment, um der Welt zu zeigen, das das Fahren eines Elektroautos aufregend sein kann, Spaß macht und in vielerlei Hinsicht überlegen ist." Das Auto auf das Stackmann Bezug nimmt, ist der I.D. R Pikes Peak (zu sehen in der Galerie unten), aktuell das schnellste Fahrzeug, das je die 20-Kilometer-Bergstrecke des legendären Pikes Peak International Hill Climb in Colorado bezwungen hat. 

Natürlich ist noch nichts bestätigt, aber diese neuen Aussagen deuten stark darauf hin, dass ein rein elektrischer VW R in den nächsten Jahren auf uns zukommt.

Quelle: Top Gear

Bildergalerie: Volkswagen I.D. R Pikes Peak 2018 Romain Dumas Qualifying