Überarbeiteter Kompaktwagen feiert seine Weltpremiere auf der IAA

Erlkönige haben es schon verraten, nun ist es offiziell: Kia präsentiert den Cee'd mit neuer Optik. Unter der Leitung von Kia-Chefdesigner Peter Schreyer wurde der Kompaktwagen überarbeitet. So zeigt nun ein neuer Kühlergrill als zentrales Element das neue Markengesicht von Kia. Die Facelift-Versionen der cee'd-Familie feiern ihre Weltpremiere im September 2009 auf der Internationalen Automobil-Ausstellung in Frankfurt, die Markteinführung ist für Oktober 2009 vorgesehen.

34.000 Cee´d rollen in Deutschland
Seit dem Modellstart 2007 wurden europaweit mehr als 230.000 Cee´d verkauft. Etwa 34.000 davon rollen in Deutschland, wo der cee'd ebenfalls das meistverkaufte Kia-Modell ist. Der Kompaktwagen wird im neuen Kia-Werk in Zilina (Slowakei) produziert, hat ein Fünf-Sterne-Resultat im Crashtest EuroNCAP vorzuweisen und ist mit einer 7-Jahres-Garantie ausgestattet.

Kia Cee'd: Facelift