Hennessey baut Ford F-150 mit über 700 PS

Sicher haben auch Sie sich schon desöfteren gedacht: ,Ich brauche einen Pick-up … der mehr Leistung hat als ein Lamborghini Aventador. Ein absolut natürlicher Gedankengang. Vor allem im Lone Star State Texas, wo der ,Alles-viel-schneller-Macher" Hennessey Performance bereits seit einem Vierteljahrhundert sein Unwesen treibt. Es gab Fords F-150 (Amerikas meistverkaufter Pick-up) dort bereits mit 600 und 650 PS, zum 25-jährigen Firmenjubiläum darf es jetzt noch ein bisschen mehr sein. Und das, obwohl man sich mit einem 800 PS starken Mustang bereits ein anderes, recht eindrucksvolles Geburtstagsgeschenk geleistet hat.

Rette sich wer kann!
In Sachen Absurdität dürfte der Truck mit dem offiziellen Namen Hennessey 25th Anniversary VelociRaptor 700 den 800-PS-Mustang aber locker ausstechen. Er basiert auf dem viertürigen SuperCrew-Modell mit 5,0-Liter-V8. Das Geburtstagsgeschenk kommt in Form eines 2,9-Liter-Kompressors, der zusammen mit neuen Einspritzdüsen, einem optimierten Ansaugsystem, einem speziellen Ladeluftkühler und einer vermutlich beängstigend lauten Edelstahl-Auspuffanlage für 704 PS sorgt. Hennessey verspricht einen 0-60-mph-Wert (0-97 km/h) von 4,9 Sekunden. Rette sich wer kann!

Irre ins Gelände
Abgesehen von den umfangreichen Aktivitäten im Motorraum, bearbeitet Hennessey den F-150 mit neuen 20-Zoll-Rädern, die wahlweise mit Straßen- oder mit standesgemäßen Offroad-Reifen bezogen werden. Das rücksichtslose Herumdreschen in der Wildnis unterstützt der feiernde Tuner überdies mit einer deutlich wuchtigeren Frontschürze samt Bullenfänger und LED-Lichttheke, einem sehr mannhaft aussehenden Heckstoßfänger sowie einem speziellen Fox-Offroad-Fahrwerk, das vermutlich auch die übelsten Pisten ebnet, als wäre es nichts. Passend zum Jubiläum baut Hennessey 25 VelociRaptor 700. Zum Preis gibt es keinerlei Angaben.

Lesen Sie auch:

Stärker als ein Aventador