KW automotive bringt eine ,App-Federung" für den Audi S8 plus

Es gibt Autofahrer, die schon einmal vor diesem Problem standen: Eine Tieferlegung wäre ja ganz nett, aber nicht in jeder Situation. Ideale Lösung: Eine Teilzeit-Tieferlegung. Genau das bietet KW automotive jetzt für den Audi A8 und S8 an.

Bis zu 30 Millimeter tiefer
Speziell Fahrzeuge mit Luftfederung und Niveauregulierung profitieren von der KW-Lösung. Wer einen derart ausgerüsteten Audi A8 der aktuellen Generation sein Eigen nennt, kann zur sogenannten ,KW-DLC-airsuspension" greifen. Dabei handelt es sich um ein elektronisches Tieferlegungsmodul, das über kompatible Adapterstecker mit dem Bordnetz verbunden wird. Damit wird eine Tieferlegung von bis zu 30 Millimeter ermöglicht. 1.299 Euro kostet der Spaß, für 1.598 Euro ist noch eine WLAN-Box mit dabei.

Fernbedienung im Handy
Dann kann die Tieferlegung sogar per gesicherter Verbindung über eine Smartphone-App gesteuert werden, Wer etwa den Audi S8 plus besitzt, kann mittels Handy den Wagen in Schritten von je einem Millimeter an den Asphalt annähern. Darüber hinaus sind verschiedene Höhenniveaus hinterlegbar, um sie bei Bedarf abzurufen. Alle adaptiven Audi-Drive-Select-Funktionen bleiben erhalten, zudem ist das Fahrwerksmodul im Fall von Leasingautos jederzeit rückrüstbar.

Lesen Sie auch:

Bildergalerie: Tieferlegung per App