Tuner holt über 770 PS aus dem 3,9-Liter-V8

Mit 670 PS und 760 Newtonmeter bei einem Leergewicht von gerade einmal 1.475 Kilogramm ist der neue Ferrari 488 GTB – der Nachfolger des 458, der mit seinen Turboladern am 3,9-Liter-V8 für mächtig Wirbel sorgte – nicht gerade ein Kind von Traurigkeit. Trotzdem hat sich der Tuner Novitec nun dieses Modells angenommen und bietet ab sofort ein nicht gerade leistungsarmes Veredelungsprogramm für den Sportwagen aus Maranello.

3,9-Liter-V8 mit 772 PS und 892 Newtonmeter
Die Daten nach der Novitec-Behandlung lauten wie folgt: 772 PS und 892 Newtonmeter maximales Drehmoment. Erreicht werden diese Werte durch neue Kennfelder der Motorsteuerung und eine Hochleistungsauspuffanlage mit 100-Zellen-Sportkatalysator. So ausgerüstet geht der 488 GTB in 2,8 Sekunden von null auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 342 km/h. Dabei kann man selbst entscheiden, ob man die Zusatzleistung gerade benötigt oder nicht, denn das Motortuning lässt sich über das Manettino am Lenkrad aktivieren oder außer Kraft setzen.

Aerodynamik- und Optik-Tuning
Die zusätzlichen Aerodynamik-Anbauten sind in lackiertem Carbon (wahlweise auch in Sichtcarbon) ausgeführt. Novitec befestigt für den letzten Luftführungsfeinschliff eine Frontspoilerlippe, seitliche Flaps, neue Seitenschweller, einen Heckflügel und einen neuen Diffusoraufsatz am Fahrzeug. Für eine markantere Optik sorgen darüber hinaus Zierelemente aus Kohlefaser sowie schwarze Seitenblinker, Rückstrahler und die ebenfalls schwarze LED-Zusatzbremsleuchte. Die Radhäuser lassen sich mit verschiedenen Felgenvarianten in Größen von bis zu 22 Zoll füllen.

Hydraulisches Fahrwerk mit Lift-Funktion
Eine weitere Novitec-Entwicklung ist ein hydraulisches Fahrwerkssystem für den 488 GTB, das den Sportwagen 35 Millimeter tieferlegt. Mittels einer Lift-Funktion lässt sich die Front des Fahrzeugs aber um 40 Millimeter anheben. Im Innenraum sind die Individualisierungsoptionen zahllos. Die Leder- und Alcantara-Ausstattungen sind je nach Kundenwunsch in allen nur erdenklichen Farb- und Polsterdesigns erhältlich. Preise für die individuellen Wünsche gibt es auf Anfrage beim Tuner. Ein 488 GTB von der Stange kostet mindestens 228.369 Euro.

Lesen Sie auch:

Der Ferrari 488 GTB von Novitec