Neuwagen ohne Dach gibt es fast nur noch für viel Geld

Im offenen Cabrio und mehr noch im puristischen, zweisitzigen Roadster ist Autofahren noch am ehesten so, wie es früher mal war: anstrengend, aber auch schön. Das wissen alle, die schon mal mit einem offenen Auto durch die Berge gebraust sind und danach einen klatschnassen Rücken hatten, hundemüde waren, aber auch – glücklich.

Aber ist diese Sorte Auto nicht auch ziemlich teuer? Nun, wenn man an Bentley, Rolls Royce oder Porsche denkt, dann schon. Aber es gibt auch erschwingliche offene Autos. Und da reden wir nicht von Gebrauchtwagen, sondern von neuen Fahrzeugen. Wir haben zehn günstigste Modelle für Sie zusammengestellt. Für die Zeit nach Corona oder für all diejenigen, bei denen es sich auf dem Weg zur Arbeit lohnt, das Verdeck zu öffnen und die frische Luft zu genießen.

Etliche Modelle fehlen in dieser Übersicht allerdings, was Fans schon ein wenig schmerzt. Es gab mal eine Zeit, da hatte fast jeder Hersteller ein Cabrio. Erinnern wir uns nur mal an all die Kompaktklassemodelle: VW Golf Cabrio, Beetle Cabrio, Opel Astra Twintop, Ford Focus CC, Renault Mégane CC. Alle weg. Sogar Kleinwagen wurden reihenweise in Cabrios umgewandelt, aber auch diese Modelle (wie Peugeot 207 CC, Renault Wind, DS 3 Cabrio, Mitsubishi CZC oder Mini Roadster) gibt es nicht mehr.

Und noch eine bittere Pille müssen Cabrio-Fans schlucken: Mit dem Wegfall der meisten Modelle ist es nicht mehr wirklich günstig, ein offenes Auto zu fahren. In den allermeisten Fällen muss man für einen Neuwagen tief in die Tasche greifen. Bei einem durchschnittlichen Neuwagenpreis von rund 34.000 Euro in Deutschland (Stand 2019, laut Statista) kann man Autos jenseits der 40.000 Euro kaum mehr als erschwinglich bezeichnen, ohne zu erröten. Dennoch müssen wir solche Modelle in unsere Übersicht einschließen, um zehn Autos zusammenzubekommen! Das zeigt, wie teuer dieses Segment inzwischen ist.

Aber grämen wir uns nicht lange. Denken wir positiv und sehen uns an, was der Markt an günstigen (oder zumindest nicht gar so teuren) Cabrios und Roadstern hergibt.