Alle Varianten des KTM X-Bow

Der österreichische Zweirad-Produzent KTM (Kronreif & Trunkenpolz Mattighofen) bietet seit März 2008 die Serienversion des puristischen Vierrad-Gefährts X-Bow (gesprochen: Cross Bow) an. Der zirka 700 Kilogramm leichte Wagen erzeugt bei 200 km/h einen sensationellen Abtrieb von 200 Kilogramm. Für Vortrieb sorgt ein Audi-2,0-Liter-TFSI mit 240 PS und einem Drehmoment von 310 Newtonmeter. Von dem zum guten Teil aus Karbon bestehenden Vehikel gibt es inzwischen fünf verschiedene Modelle – wir stellen Sie Ihnen bequem zum Durchklicken vor.