Der GR Yaris ist für Toyota ein Erfolg auf ganzer Linie. Die meisten Testberichte waren ekstatisch, die Fans sind vermutlich noch immer aus dem Häuschen und die Nachfrage lässt wohl auch wenig Wünsche offen. Wir haben keine genauen Zahlen, was die bisherigen Neuzulassungen betrifft, aber allein im Februar 2021 wurde laut Hersteller mehr als 1.00 GR Yaris nur in Deutschland verkauft. 

Wer dachte, die 25.000er-Rallye-Homologation wäre ein nie zu erreichender Irrsinn, sieht sich wohl eines besseren belehrt. Dass ein Auto wie der Performance-Yaris in ziemlich vielen Fällen nicht lange original bleibt, dürfte auch klar sein. Einiges an Tuning wurde bisher für den allradelnden Rallye-Zwerg vorgestellt. Jnter anderem eine absolut extreme Umsetzung von Powertune mit 479 (!) PS. Jetzt kommt noch ein Bodykit von Tuner Giacuzzo dazu.

Das Optik-Paket besteht aus einer Frontspoilerlippe (289 Euro), Seitenschwellern (469 Euro), einem glanzschwarzen Dachflügel (439 Euro) sowie einem Heckdiffusor (319 Euro). Für alle Teile liegt ein zugehöriges Teilegutachten vor.

Ebenfalls vom Optimierer aus Menden kommen eine Klappen-Abgasanlage sowie ein KW Clubsport-Gewindefahrwerk. Der nun deutlich geringere Platz in den Radkästen wird gefüllt mit Barracuda-Rädern in 8,5x19 Zoll für 399 Euro das Stück. Es handelt sich dabei um die Felge Dragoon aus der sogenannten "Ultralight Series" des Herstellers (wie ultralight die Teile sind, verrät man leider nicht) in Highgloss Bronze. Die Reifen messen 235/35 ZR 19.

An der Leistung wird beim Gemeinschaftsprojekt von JMS Fahrzeugteile und Giacuzzo nichts geändert. Der 1,6-Liter-Dreizylinder-Turbo bringt es also nach wie vor auf 261 PS und 360 Nm Drehmoment. 

Dank des Clubsport-Fahrwerks war der hier gezeigte Yaris beim Test der Kollegen von Autobild Sportscars dennoch deutlich schneller als die Serie, schenkte dem Werks-GR Yaris auf dem Sachsenring drei Sekunden ein.  

Ab Werk gibt es bald auch noch ein heißes Upgrade für den Über-Yaris. Toyota zeigte den GRMN Yaris letzte Woche auf dem Tokyo Auto Salon

Bildergalerie: Barracuda Wheels und Giacuzzo Toyota Yaris GR (2022)