Motorsport Games Inc. (NASDAQ: MSGM) ("Motorsport Games"), ein führender Rennspielentwickler, Publisher und Anbieter von E-Sport-Ökosystemen für offizielle Motorsport-Rennserien auf der ganzen Welt, gibt eine erweiterte technische Partnerschaft mit Live Fast Motorsports bekannt.

Das NASCAR-Team Live Fast Motorsport befindet sich im Besitz von B.J. McLeod und Matt Tifft und setzt in der NASCAR Cup Series den Ford Mustang mit der Startnummer 78 ein. Dank der neuen Vereinbarung wird die im vergangenen Jahr begonnene Partnerschaft zwischen Motorsport Games und Live Fast Motorsports nun weiter ausgebaut.

Die technische Partnerschaft ermöglicht Motorsport Games einen erweiterten Zugang zur realen NASCAR-Szene während der gesamten Saison 2022. Das beinhaltet den Zugang zu Strecken, Feinheiten und Feedbacks professioneller Stockcar-Piloten ebenso wie zu Schlüsseldaten, die dem Team zur Verfügung stehen.

Motorsport Games hat durch seine Zusammenarbeit mit NASCAR schon jetzt einen guten Zugang zur Rennserie. Die erweiterte Partnerschaft mit Live Fast Motorsports dient dazu, die Möglichkeiten der Kommunikation mit einem Team auf einer noch persönlicheren Ebene zu vertiefen.

Während der gesamten Laufzeit der Vereinbarung wird Motorsport Games in der Box von Live Fast Motorsports anwesend sein. Das ermöglicht zwischen den Mitarbeitern des Rennteams und Motorsport Games eine Kommunikation, die in dieser Form bisher nicht möglich war.

Darüber hinaus wird Motorsport Games Feedback und Echtzeit-Erfahrungen sammeln, die direkt in die eigene NASCAR-Videospiel-Franchise einfließen sollen. Dazu gehören die Möglichkeit von Echtzeit-Updates für "NASCAR 21: Ignition" und zukünftigen Spielen, um Rennsportfans das realistischste und authentischste Fahrerlebnis auf dem Markt zu bieten.

"Motorsport Games hätte sich keinen besseren strategischen Partner als Live Fast Motorsports wünschen können. Wir freuen uns darauf, unsere Zusammenarbeit in der bevorstehenden NASCAR-Saison fortzusetzen", sagt George Holmquist, Vizepräsident für Publishing und Marketing bei Motorsport Games.

"B.J., Matt und das gesamte Team von Live Fast Motorsports sind fantastische Partner und wir können ihnen gar nicht genug für den unvergleichlichen Zugang danken, den sie unserem Unternehmen gewähren. Wir werden unsere Echtzeit-Erfahrungen an der Strecke direkt vom NASCAR-Team in unsere Spieldesigns einfließen lassen. Das unterstreicht unser Engagement, unseren Spielern das dynamischste und realistischste Spielerlebnis zu bieten, das man sich vorstellen kann", so Holmquist.

"Im vergangenen Jahr war Motorsport Games ein großartiger Partner für das Auto mit der Startnummer 78. Wir freuen uns, den Schwung beizubehalten, indem wir das Unternehmen in der kommenden Saison bei sieben der größten Rennen vertreten", sagt B.J. McLeod, Fahrer und Mitbesitzer von Live Fast Motorsports.

"Ich war schon immer ein großer Fan von Videospielen, vor allem von denen, die mit meinem Lieblingssport zu tun haben. Es ist aufregend, die Möglichkeit zu haben, während der Saison Feedback zu geben, um dabei zu helfen, das bestmögliche NASCAR-Spiel zu entwickeln. Ich kann es kaum erwarten, von Daytona bis Martinsville mit Motorsport Games auf dem Auto zu fahren", so McLeod.

Matt Tifft, Mitbesitzer von Live Fast Motorsports, ergänzt: "Wir freuen uns sehr, Motorsport Games im zweiten Jahr als unseren Partner zu begrüßen. Vergangenes Jahr wurden sie unser Gründungspartner und wir hatten zusammen eine großartige Saison. Motorsport Games hat uns die Möglichkeit gegeben, durch ihre Videospiele eine bessere Verbindung zu unseren jüngeren Fans herzustellen. Jetzt freuen wir uns, das Engagement in Form unserer erweiterten Partnerschaft fortzusetzen. Unsere gesamte Familie bei Live Fast Motorsports heißt Motorsport Games herzlich willkommen. Sie sind inzwischen wirklich ein Teil von uns."

"NASCAR 21: Ignition", die aktuelle Auflage der NASCAR-Franchise von Motorsport Games für die NASCAR Cup Series 2021, ist für Sony PlayStation 4, Microsoft Xbox One und PC im Steam-Store erhältlich. "NASCAR 21: Ignition" basiert auf der Unreal-Engine und der hochgelobten rFactor-Physik-Engine von Studio 397. Die Verwendung der Unreal-Engine und der rFactor-Physik-Engine bietet dem Spieler ein authentisches Fahrerlebnis, ein packendes Gameplay, eine dynamische KI und eine atemberaubende Grafik.

Um stets über die aktuellsten News zu Motorsportspielen auf dem Laufenden zu bleiben, besuchen Sie bitte www.motorsportgames.com und folgen Sie Motorsport Games auf Twitter, Instagram, Facebook und LinkedIn.