Sondermodell für Fahrrad-Freunde

Der Sommer ist da und somit geht auch die Radsaison in ihre heiße Phase. Ob sportlich auf dem Rennrad, gemütlich mit der ganzen Familie oder mit Trittunterstützung auf dem E-Bike – die schöne Jahreszeit lädt zu ausgedehnten Fahrradtouren ein.

Wer nicht nur vor der eigenen Haustür unterwegs ist, sondern sein Rad auch bei einem Wochenendtrip oder im Urlaub dabeihaben möchte, findet in dem neuen Citroën C5 Aircross Hybrid AG2R Citroën Team den passenden Begleiter.

Absolutes Ausstattungshighlight ist die abnehmbare Anhängerkupplung in Kombination mit dem Thule-Fahrradträger – damit können gleich zwei Fahrräder sicher und komfortabel zum Zielort transportiert werden. Die Tragfähigkeit liegt bei 46 Kilogramm, der Träger als solcher wiegt 14,2 kg.

Käufer der Sonderserie C5 Aircross Hybrid AG2R Citroën Team erhalten einen Gutschein für das sportliche AG2R Fan-Paket im Wert von 214 Euro und können damit begehrte Fanartikel des AG2R Citroën Teams, darunter Trikots, Fahrradhandschuhe und nachfüllbare Wasserflaschen, in der Citroën Lifestyle Boutique erhalten.

Citroën C5 Aircross Hybrid AG2R Citroën Team (2021)

Das neue Sondermodell verfügt über die Advanced Comfort Federung, Advanced Comfort Sitze und eine Vielzahl nützlicher Assistenzsysteme. Zudem zeichnet sich der SUV durch ein großzügiges Raumangebot, ein herausragendes Kofferraumvolumen und eine einzigartige Variabilität dank verschieb- und verstellbarer Einzelsitze hinten aus.

Zu den optischen Highlights zählen die 19-Zoll-Leichtmetallfelgen "Art", welche die markante und dynamische Silhouette des C5 Aircross Hybrid unterstreichen. Optionale Style-Pakete sorgen für farbliche Akzente. Innen begeistert die Sonderedition durch das spezielle Ambiente "Urban Black" mit Alcantara-/Kunstledersitzen.

Der Citroën C5 Aircross Hybrid fährt bis zu 54 Kilometer rein elektrisch und lokal emissionsfrei. Bei längeren Strecken übernimmt der Verbrennungsmotor das Kommando und sorgt für hohe Fahrleistungen. Im Hybrid-Modus vereinen beide Motoren ihre Kräfte und entwickeln eine Systemleistung von 165 kW/224 PS (Benzinmotor 180 PS, Elektroantrieb 80 kW).

Das Drehmoment beträgt 320 Nm und die Höchstgeschwindigkeit im Elektromodus bis zu 135 km/h, im Hybridmodus bis zu 225 km/h. An einer Haushaltssteckdose erfolgt das vollständige Nachladen innerhalb einer Nacht und an einer 11 kW-Wallbox beträgt die Ladezeit circa vier Stunden.

Die Preise für den C5 Aircross Hybrid AG2R Citroën Team beginnen bei 42.290 Euro inkl. MwSt.. Aktuell gibt es für Hybrid-Fahrzeuge einen Bonus von bis zu 7.177,50 Euro (4.500 Euro Innovationsprämie der Bundesregierung plus 2.250 Euro Herstelleranteil zzgl. 427,50 Euro MwSt.).

Aufgrund der umfangreichen Mehrausstattung, die über das Niveau Feel Pack hinausgeht, profitieren Kunden zusätzlich von einem Preisvorteil in Höhe von rund 1.380 Euro. Die Kundenauslieferungen starten ab September 2021.

Die Marke Citroën und den französischen Versicherungskonzern AG2R La Mondiale verbindet eine erfolgreiche Partnerschaft. Seit Januar 2021 sind sie gemeinsame Namenssponsoren des bekannten Radsportteams AG2R Citroën Team, das eine Lizenz als UCI WorldTeam besitzt und bereits erste Erfolge bei diversen renommierten Radrennen verzeichnen kann.

Bildergalerie: Citroën C5 Aircross Hybrid AG2R Citroën Team (2021)