Trotzdem kann er viel transportieren

Wer den ersten Fiat 500 alias "Topolino" kennt, wird wahrscheinlich überrascht sein, diese LKW-Variante der kleinen italienischen Ikone zu sehen. Im Gegensatz zu vielen anderen Fahrzeugen seiner Art hat dieser 500 C sechs Räder und verfügt über ein wunderschönes Holz-Ladebett hinten.

Doch dazu später mehr. Nachdem das Fahrzeug seit seiner Restaurierung im Jahr 1990 in einem Museum schlummerte, wird es noch in diesem Monat auf einer Auktion versteigert.

Die Geschichte dieses Fiat 500 beginnt im Jahr 1950, wo er von der Firma Ollearo in Turin in seine heutige Form umgebaut wurde. Entgegen der landläufigen Meinung wurde dieser Umbau von dem italienischen Automobilhersteller genehmigt - es handelt sich also nicht um eine neuzeitliche Arbeit. Nachdem der Mikro-Truck in den späten 1980er-Jahren den Besitzer wechselte, wurde das Fahrzeug aufwendig restauriert und in einem privaten Museum aufbewahrt.

Natürlich könnten wir den Ollearo-500er nicht mit einem modernen sechsrädrigen Fahrzeug wie dem Mercedes G 6x6 oder dem Hennessey Velociraptor vergleichen, aber wir denken, dass das ehrlich gesagt auch unfair wäre.

Fiat 500 C Ollearo

Das italienische Pendant hat zwar sechs Räder und drei Achsen, aber es ist unklar, wie viele davon angetrieben werden. Es wäre nachlässig, nicht zu erwähnen, dass der 16 PS (12 Kilowatt) starke 569-ccm-Motor unter der Haube schon mit einer Achse seine liebe Mühe hat.

Zum Glück spielt die Leistung aber bei diesem Prachtstück keine Rolle, denn in seiner Glanzzeit diente das Fahrzeug als mobile Wein-Tankstelle. Laut Nummernschild und Fahrtenbuch verrichtete der Fiat seine wesentlichen Dienste in der italienischen Provinz Cuneo - zwischen Turin und Südfrankreich gelegen. 

Während seiner Zeit im Museum wurde der Motor regelmäßig angeworfen, aber das Auktionshaus Aste Bolaffi teilte mit, dass er noch einen allgemeinen Check-up benötigt, um wieder richtig gestartet werden zu können. Unabhängig davon wird das Fahrzeug am 25. März auf der Aste Bolaffi Classic Motor Auktion in Alessandra, Italien, versteigert.

Bildergalerie: Fiat 500 C Ollearo

Bild von: Motor1.com