Die Niere ist immer noch groß und sogar breiter als das Original

BMW hat wahrscheinlich eine Menge Hassbriefe von Fans erhalten, die die Designrichtung kritisieren, die das 4er Coupé der nächsten Generation mit seinem überdimensionalen Kühlergrill einnehmen wird. Das Anfang dieses Monats auf der IAA vorgestellte Concept 4 wurde sicherlich als Ausblick auf das 4er-Coupé der nächsten Generation gestaltet, so dass das Serienmodell sehr ähnlich sein wird, auch wenn einige der Designvorschläge abgeschwächt werden könnten.

Apropos Abschwächung, ein früheres Rendering schlug ein normales Format für die Nieren am Concept 4 vor. Nun hat uns ein Motor1.com-Leser seine Vision vom "Love-Hate-Grill" geschickt, geht aber in eine andere und eher überraschende Richtung, da er überhaupt nicht kleiner als das ursprüngliche Design ist. Tatsächlich ist er sogar größer als der von den BMW-Designern vorgesehene Grill, da er sich nun zur Seite erstreckt, um die Ecken der Scheinwerfer zu erreichen.

BMW Concept 4 Renderings
Rendering mit kleinerem Grill
BMW Concept 4 Rendering mit dem Motor1.com Reader
Rendering mit größerem Grill
BMW Concept 4
Originaldesign

Inspiriert von legendären Modellen wie dem 3.0 CSi und dem 328 (so sagt es BMW) hat der umstrittene Kühlergrill seinen dicken Metallrahmen verloren und greift so das Aussehen der großen Lufteinlässe an den Ecken der vorderen Stoßstange auf. Es verleiht dem Auto ein grimmigeres Aussehen und wir ziehen es eigentlich dem ursprünglichen Design vor, aber wie immer liegt die Schönheit im Auge des Betrachters.

Ob es uns gefällt oder nicht, größere BMW-Kühlergrille sind für die Zukunft eingeplant. Nach dem X7 und der Facelift des 7ers wurden Prototypen der nächsten Generation des M3 mit vergrösserten Nieren gesichtet. Logisch nachgedacht dürfte es auch eine ziemlich gute Chance geben, dass das neue 4er Cabriolet, welches Erlkönigfotografen bei zahlreichen Gelegenheiten entdeckt haben, auch den neuen Firmengrill trägt. Darüber hinaus hatten Konzepte wie Vision M Next, i Vision Dynamics, Vision Next 100 und Vision iNext - wie unten gezeigt - alle ziemlich fette Nieren.

BMW Vision M Next Concept
Vision M Next Concept
BMW i Vision Dynamics live in Frankfurt
i Vision Dynamics Concept
BMW Vision Next 100 Konzept
Vision Next 100 Concept
BMW Vision iNEXT
Vision iNext Concept

Zur Ehrenrettung von BMW sei aber gesagt: Wenn Audi mit seinem großen Singleframe-Grill und Lexus mit seinem riesigen Spindelgrill davonkommt, können wir auch lernen, die überdimensionalen Nieren zu tolerieren.

Was das serienreife 4er Coupé betrifft, so wird es wahrscheinlich irgendwann im Jahr 2020 auf den Markt kommen und in Kürze durch das Cabriolet mit Stoffverdeck ergänzt werden, das die heutige Version mit Metalldach ersetzt.

PS: Spezieller Dank an Sander, der uns das Rendering geschickt hat!