Limousine und Combi jetzt bestellbar (Update)

Der erste Plug-in-Hybrid von Skoda kann nun bestellt werden. Der Superb iV ist als Limousine und Combi verfügbar. Dank der recht hohen elektrsischen Reichweite gibt es für beide eine Förderung vom Staat.

Der Superb iV startet in Deutschland ab 41.590 Euro, der Superb Combi iV ist ab 42.590 Euro erhältlich. Beim Kauf profitieren Kunden vom Umweltbonus. Für ein sogenanntes "von außen aufladbares Hybridelektrofahrzeug" mit einer elektrischen Reichweite von 50 Kilometer und mehr zahlt der Staat eine Förderung in Höhe von 1.500 Euro. Skoda beteiligt sich mit weiteren 1.500 Euro netto – was brutto 1.785 Euro entspricht. Der komplette Bonus beträgt also bis zu 3.285 Euro. Den Herstelleranteil der Prämie erlässt Skoda direkt beim Kauf. Die 1.500 Euro Förderung durch den Bund können beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) beantragt werden. Abzüglich des Skoda-Umweltbonus sowie der zu beantragenden staatlichen Förderung reduziert sich der Preis auf 38.805 Euro für die Limousine und 39.305 Euro für die Kombivariante.

Die PHEV-Varianten sind in vier Ausstattungen verfügbar, nur die Basisversion Active der konventionellen Modelle fehlt:

  Ambition Style L&K Sportline
Superb iV 41.590 € 44.490 € 47.250 € 47.690 €
Superb Combi iV 42.590 € 45.490 € 48.250 € 48.790 €
2020 Skoda Superb Facelift

Das Plug-in-Modell kombiniert einen Vierzylinder-Benziner mit einem Elektromotor, Letzterer leistet 85 kW, der 1,4 TSI entwickelt 115 kW (156 PS). Gemeinsam generieren beide Antriebe eine Systemleistung von 160 kW (218 PS) bei einem CO2-Ausstoß von weniger als 38 g/km. Je nach Ladezustand der Batterie kann der Fahrer zwischen dem rein batterieelektrischen E-Modus, dem Sport-Modus für maximale Leistung und dem Hybrid-Modus wählen. Letzterer regelt das Zusammenspiel zwischen Benzin- und Elektromotor elektronisch.

2020 Skoda Superb Facelift

Der Elektromotor schöpft seine Energie aus einer modernen Lithium-Ionen-Hochspannungsbatterie, die platzsparend im Fahrzeugboden verbaut ist. Der Akku verfügt über eine Kapazität von 37 Ah und einen Energiegehalt von 13 kWh. Zusätzlich zur Batterie verfügt der Superb iV über einen Benzintank. Mit einer komplett geladenen Batterie und 50 Litern Benzin im vollen Tank schafft der Superb iV bis zu 850 Kilometer ohne Zwischenstopp. Bis zu 56 Kilometer im WLTP-Zyklus kann das Plug-in-Modell rein elektrisch zurücklegen.

Bildergalerie: 2020 Skoda Superb Facelift