Die neue Spezies ist auf der Straße angekommen

Mercedes hat mit der Auslieferung seines Zero-Emission-SUVs GLC F-Cell begonnen. Und das schon etwas früher als angenommen, denn ursprünglich war ein Start im Laufe des Jahres 2019 vorgesehen. Die Schwaben bezeichnen den GLC F-Cell als weltweit erstes Elektroauto mit Brennstoffzelle und Plug-in-Hybrid-Technologie.

Wir gehen davon aus, dass der F-Cell für Daimler nicht mehr als ein kleines Image-Projekt ist. Obwohl man mittlerweile mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Brennstoffzellen vorzuweisen hat, konzentriert man seine Bemühungen derzeit doch hautpsächlich auf reine Elektrofahrzeuge und „normale“ Plug-in-Hybride.

Der GLC F-Cell wird lediglich in ausgewählten Großstädten mit einer halbwegs vernünftigen Infrastruktur an Wasserstofftankstellen verfügbar sein. Darunter sind Stuttgart, Düsseldorf, Berlin, Hamburg, Frankfurt, München und Köln. Angeboten wird der Mercedes-Benz GLC F-CELL ausschließlich in einem Full-Service-Mietmodell, das die gesamte Wartung und mögliche Reparaturen sowie ein umfassendes Garantiepaket über die komplette Mietdauer beinhaltet.

Zu den ersten GLC-F-Cell-Kunden gehören vor allem Ministerien, Organisationen, Städte und größere Unternehmen wie die Bahn, Shell oder die Linde AG. Ab Frühjahr 2019 soll das Auto auch an Privatkunden verkauft/vermietet werden. Für einen durchschlagenderen Erfolg der Wasserstoff-Technologie wird aber in erster Linie ein Ausbau der Tank-Infrastruktur benötigt. Hierzulande soll die Zahl entsprechender Tankstellen bis Ende 2019 von 50 auf etwa 100 ansteigen. Langfristig sind bis zu 400 Tankstellen geplant.

Mercedes-Benz GLC F-Cell 2018 Auslieferung

Die technischen Daten des Mercedes GLC F-Cell lesen sich wie folgt:

- Batterie-elektrische Reichweite: bis zu 51 Kilometer

- Batteriekapazität: 13,5 kWh (9,3 kWh nutzbar)

- Wasserstoff-Reichweite: 430 Kilometer

- Verbrauch: etwa 1kg Wasserstoff pro 100 Kilometer

- Tankinhalt (zwei Tanks): 4,4 Kilogramm Wasserstoff

- Tankzeit Wasserstoff: drei Minuten

- Leistung: Elektromotor mit 155 kW/211 PS und 365 Nm Drehmoment

- Höchstgeschwindigkeit: 160 km/h

Zu welchem Preis man den GLC F-Cell mieten kann, gab Mercedes bisher nicht bekannt.

Bildergalerie: Mercedes GLC F-Cell 2018 Auslieferung