In Deutschland ist die Neuauflage der Sportwagen-Ikone bereits vorbestellbar. Probefahrten dauern aber noch ein Weilchen

Toyota ist bei seiner neuen Supra bereits tief in der Feinschliff-Phase. Und jetzt wissen wir endlich auch, wann all die lästige Tarnfolie vom Auto verschwindet: Toyota hat soeben die offizielle Premiere seines Sportwagens für Januar 2019 angekündigt. Ort des Spektakels wird die Detroit Motor Show 2019 sein. Noch bessere Nachrichten gibt es für alle in Deutschland ansässigen Supra-Fans, denn hierzulande kann man den lang ersehnten Nachfolger der Ikone bereits vorbestellen. Toyota Deutschland hat dafür auf seiner Internetseite einen eigenen Bereich eingerichtet.

Mehr zum bayerisch-japanischen Sportwagenprojekt

Wer online eine Anzahlung von 1.000 Euro entrichtet, hat ab Januar 2019 Vorrecht auf die endgültige Bestellung der Supra. Sollte bis zum 30. März 2019 keine Bestellung eingegangen sein, wird die Vorbestellung storniert und die Reservierungsgebühr zurückerstattet. 

Wenn Sie es kaum noch abwarten können, den neuen Toyota-Sportler endlich Probe zu fahren, dann haben wir allerdings nur eher mittel gute Nachrichten für Sie, denn die ersten Supras werden für Testfahrten erst im September 2019 beim Händler zur Verfügung stehen.

Die neue Supra nutzt die gleiche Plattform wie der kürzlich vorgestellte BMW Z4. Die beiden Autos teilen sich unter anderem den Radstand und die Antriebe. Beide verfügen über Vier- und Sechszylindermotoren von BMW und eine Achtgang-Automatik von ZF. Allerdings wird der Z4 ausschließlich als Roadster angeboten, während die neue Supra als Coupé auf den Markt kommt. Eine Art Targadach wie bei den Vorgänger-Modellen wird aber intern offenbar schon diskutiert.

Toyota Supra Prototype
Toyota Supra Prototype

Mit einer perfekten 50:50-Gewichtsverteilung und einem Leergewicht von unter 1.500 Kilo hat es die neue Toyota Supra vor allem auf sehr launiges und gut beherrschbares Handling abgesehen.

Nun haben wir also endlich einen offiziellen Premieren-Termin und ein Erscheinungsdatum für die Supra. Weitere technische Details und die finale Optik sollten wir dann spätestens im Januar 2019 aufdecken können.

Source: Toyota Deutschland

Bildergalerie: Toyota Supra Prototype Test Drive