Außerdem: Komplett neu entwickelter Reihensechszylinder

Volvo hat sein Flaggschiff gründlich erneuert. Auf dem Genfer Salon (2. bis 12. März 2006) feierte der neue S80 Premiere. Im Sommer 2006 wird der große Schweden zu den Händlern rollen. Der Neuling ist richtig elegant geworden: An der Frontpartie wurden die Kanten gerundet und die Scheinwerfer in eine neue Form gebracht. Eine markante Änderung gibt es in der Seitenansicht: Ein kleines Seitenfenster ist aus der C-Säule in die Hecktür gewandert. Zudem laufen die Heckleuchten nun in einem spitzeren Winkel in die Kotflügel.

Starker V8 aus dem XC90
Weitere Innovationen finden sich unter dem Blech: Der luxuriöse Mittelklässler wird nun mit dem im XC90 erstmals eingesetzten V8 bestückt. Die 315 PS starke Maschine liefert ein maximales Drehmoment von 440 Newtonmetern. Verteilt wird die Kraft permanent an alle vier Räder. Zur optionalen Ausrüstung dieser stärksten Ausführung zählt außerdem die aktive Fahrwerksregelung Four-C. Sie passt das Stoßdämpfer-Setup in Echtzeit dem aktuellen Fahrzustand an. Serienmäßig ist die elektronische Fahrdynamikregelung DSTC an Bord.

Komplett neuer Reihen-Sechszylinder
Außerdem debütiert im Volvo S80 ein komplett neu entwickelter Reihen-Sechszylindermotor. Er ist so kompakt gebaut, dass er in seinen Abmessungen mit den Volvo Reihen-Fünfzylindermotoren vergleichbar ist. Zu seinen technischen Innovationen zählt ein Ventiltrieb mit variabler Steuerzeiten-Regelung (VCT: Variable Cam Timing) und verstellbaren Nockenprofilen (CPS: Cam Profile Switching) auf der Einlassseite.

Zwei verschiedene Nockenprofile
Bei CPS kommen in Abhängigkeit von Drehzahl und Last zwei verschiedene Nockenprofile zum Einsatz, die im normalen Fahrbetrieb die Durchzugskraft im unteren Drehzahlbereich erhöhen und zugleich den Kraftstoffverbrauch reduzieren sollen. Bei sportlicher Fahrweise und hohen Drehzahlen sorgen sie für spontanes Ansprechen und temperamentvolle Leistungsentfaltung über das gesamte Drehzahlband. Das Aggregat schöpft aus 3,2 Litern Hubraum eine Leistung von 238 PS und ein maximales Drehmoment von 320 Newtonmetern.

Außerdem: Zwei Fünfzylinder
Das weitere Antriebsprogramm des S80 umfasst zwei Fünfzylinderversionen – einen 200 PS starken 2,5-Liter-Benziner mit 300 Newtonmetern Drehmoment sowie die neueste Generation eines von Volvo entwickelten 2,4-Liter-Turbodiesels mit 185 PS und 400 Newtonmetern.

Abstands-Warnsystem
Zu den technischen Innovationen im S80 gehört ein aktives Geschwindigkeits- und Abstandsregelsystem. Ist die adaptive Geschwindigkeitsregelung aktiviert, hält sie automatisch den eingestellten Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug. Ist das System ausgeschaltet und der Abstand verringert sich so schnell, dass eine Kollision droht, wird der Fahrer durch akustische und optische Signale gewarnt. Zeitgleich bereitet sich das Bremssystem auf ein eventuell bevorstehendes Verzögerungsmanöver ein.

PCC-Fernbedienung mit Herzschlagsensor
Um eine Weltneuheit handelt es sich bei der so genannten PCC-Fernbedienung – dem Personal Car Communicator. Mit ihr kann der Fahrer von außerhalb einen Sicherheitscheck durchführen und beispielsweise abfragen, ob der Wagen verschlossen oder das Alarmsystem aktiviert ist. Über einen Herzschlagsensor im Fahrzeug erkennt und meldet das System außerdem, ob sich eine Person im Innenraum befindet.

Audioanlage der Highend-Klasse
Für den neuen Volvo S80 sind Bi-Xenon-Scheinwerfer mit dynamischem Kurvenlicht erhältlich. Auf Wunsch gibt es außerdem das Audiosystem Premium Sound. Es verfügt über einen digitalen ICE-Verstärker von Alpine in Kombination mit Dolby-Surround-Technologie und ein Dynaudio-Lautsprechersystem. Der neue S80 wird in den Ausstattungsvarianten Kinetic, Momentum und Summum angeboten. Die preiswerteste Variante ist der S80 2.4D Kinetic für 35.400 Euro, für den S80 V8 AWD Geartronic Summum muss man 58.400 Euro bezahlen. Bereits in der Grundausstattung sind der Tempomat, sechs Airbags und die Klimaautomatik an Bord.
(hd)

Preisliste


Volvo S80

Grundpreis: 35.950 Euro
2.5T Kinetic 35.950
2.5T Momentum 38.350
2.5T Summum 41.350
V8 AWD Geartronic Momentum 56.000
V8 AWD Geartronic Summum 58.400
2.4D Kinetic 35.400
2.4D Momentum 37.800
2.4D Summum 40.800
D5 Kinetic 36.600
D5 Momentum 39.000
D5 Summum 42.000

Bildergalerie: Neuer Volvo S80