US-Promis setzen auf umweltfreundliche Mercedes-Modelle

Bereits seit einigen Jahren gehört es bei der US-Prominenz zum guten Ton, besonders umweltfreundliche Autos zu fahren. Neben Toyota Prius, Tesla Roadster oder dem Wasserstoff-7er von BMW stehen auch saubere Mercedes-Modelle hoch im Kurs. Wir zeigen Ihnen, wer mit dem Stern unterwegs ist.

Beliebter Sauber-Diesel
Als Trendsetter im Rampenlicht greifen die Stars unter anderem zu den neuen Bluetec-Modellen der R-, E-, ML- oder GL-Klasse. Dahinter verbergen sich Dieselfahrzeuge, die dank einer speziellen Abgasreinigung die Schadstoffnormen aller 50 US-Staaten erfüllen. So wählten Christina Applegate (,Eine schrecklich nette Familie"), Ben Affleck (,Daredevil") und die Pussycat-Dolls-Sängerin Nicole Scherzinger den Geländewagen GL. Auf den kleineren ML setzen die Schauspielerinnen Rosario Dawson (,Kids – In den Straßen New Yorks") und Molly Sims (,Der Ja-Sager").

Auch Hybrid begehrt
Ebenfalls mit Bluetec-Technik sind Felicity Huffman (,Desperate Housewives"), Liv Tyler (,Herr der Ringe") sowie die ,Sex and the City"-Stars Sarah Jessica Parker und Gilles Marini unterwegs. Parker und die Stern-Marke kennen sich schon länger: Bereits 2008 hatte übrigens der Mercedes GLK seinen ersten Auftritt im ,Sex and the City"-Kinofilm. Apropos Kino: Die beiden Leinwand-Stars Robert Downey Jr. (,Sherlock Holmes") und Gerard Butler (,300") haben einen Mercedes S 400 Hybrid in der Garage stehen.

Bildergalerie: Prominente Sterne