Klimaanlage immer an Bord, dazu einer von drei Benzinmotoren

Der Fabia ist das beliebteste Modell der Skoda-Palette. Mit dem Fabia Special bietet die tschechische VW-Marke nun eine Variante für unter 10.000 Euro an – normalerweise geht es bei dem Kleinwagen bei 10.580 Euro los.

Klimaanlage immer dabei
Der Special basiert auf der Grundausstattung Classic und besitzt die gleichen Extras wie das Sondermodell Cool Edition, also vor allem eine Klimaanlage. Optional ist das aus dem Cool Edition bekannte Ausstattungspaket Enjoy bestellbar. Für 589 Euro erhält man dabei elektrische Fensterheber vorn, das Musiksystem Swing, einen Audioanschluss in der Mittelkonsole, acht Lautsprecher, einen höheneinstellbaren Fahrersitz und eine Funkfernbedienung zur Zentralverriegelung.

Als Limousine und Kombi
Das Sondermodell gibt es als Schrägheck-Limousine und Kombi. Drei Benzinmotoren stehen zur Wahl: der 1,2-Liter-Basisbenziner mit 60 PS (nur Limousine) oder 69 PS sowie der 86 PS starke 1.2 TSI. Fünf Außenlackierungen werden angeboten: Weiß, Blau, Rot, Silber Metallic und eine schwarze Perleffekt-Lackierung. Das Sondermodell ist bis zum 31. Oktober 2010 bestellbar. Mit dem 60-PS-Dreizylinder zahlt man 9.990 Euro, für die stärkeren Motoren in der Limousine werden 10.549 beziehungsweise 11.799 Euro fällig. Beim Kombi kostet die 69-PS-Version 11.149 Euro, mit 86-PS-TSI werden 12.399 Euro fällig.

Unter 10.000 Euro