Diese Autos fahren über 400 km/h

Am 28. Februar 2005 stellte ein Koenigsegg CCR den Geschwindigkeitsrekord für Straßenfahrzeuge auf: Nach langem Anlauf wurden 387,866 km/h erreicht. Doch es dauerte nur 14 Monate, bis der Bugatti Veyron 408,47 km/h erreichte. Damit war der 400-km/h-Club eröffnet, dem zuletzt der neue McLaren Speedtail beitrat. Doch der aktuelle Rekordhalter unter den Autos mit Straßenzulassung ist der Koenigsegg Agera RS mit 447.19 km/h.