Wie kann es sein, dass diese Zwei-Tonnen-Kiste sogar auf vereister Straße brilliert?

In einer Welt in der Audi RS6 und Mercedes-AMG E63 breitbeinig über den Asphalt donnern, wirkt der GTS Sport Turismo... dezent! Doch fahrdynamisch sollte dem 480-PS-Porsche doch keiner etwas vormachen können, oder? Welche Fahrwerksmagie Porsche verwendet und was alles andere als perfekt umgesetzt wurde, sehen Sie im Video!

Der Biturbo-V8 des Panamera GTS ist 20 PS stärker als das Vorgängermodell. Das Drehmoment von 620 Nm blieb gleich. Die Leistung nimmt bis nahe der Drehzahlgrenze kontinuierlich zu, und verhält sich insofern ähnlich wie bei einem Saugmotor. Die neue serienmäßige Sportabgasanlage soll durch asymmetrisch aufgebaute Endschalldämpfer den V8-Sound noch stärker herausarbeiten.

Die Facelift-Modifikationen machen aus dem Panamera natürlich kein anderes Auto, aber die optimierte Lenkung und die neutralere bis hecklastigere Fahrwerksauslegung tragen ungemein zum Fahrspaß bei. Die Änderungen außen und innen sind minimal. Das Infotainment ist up to date, die verbesserte Sprachsteuerung kann jedoch immer noch nicht mit Alexa und Co. mithalten. Den Platz im Fond und den Kofferraum können andere sicher besser, doch das ist meckern auf hohem Niveau. Langstrecke und Familienurlaub beherrscht der Sport Turismo auf alle Fälle! 

Die neuen Panamera-Modelle (inklusive Sport Turismo und der Langversion Executive) erhalten die bis dato optionale Sport-Design-Front mit markanten Lufteinlassgittern und großen seitlichen Kühlluftöffnungen sowie einzeiliger Bugleuchte.

Hinten verläuft das überarbeitete Leuchtenband mit angepasster Konturführung nahtlos über die Gepäckraumklappe. Dadurch verbindet es die beiden neu gestalteten LED-Heckleuchten fließend miteinander. Die GTS-Modelle tragen serienmäßig die neuen abgedunkelten Exclusive-Design-Heckleuchten mit "dynamischer Coming-/Leaving-Home-Funktion". Drei neue, 20 und 21 Zoll große Räder ergänzen das Angebot, sodass nun insgesamt zehn verschiedene Designs zur Verfügung stehen.

 

Porsche Panamera GTS Sport Turismo

Motor 4,0-L-V8-Biturbo mit OPF
Leistung 480 PS (bei 6.500 U/min)
Max. Drehmoment 620 Nm (1.800 – 4.000 U/min)
Leergewicht 2.040 kg (DIN-Wert)
Höchstgeschwindigkeit 292 km/h
Beschleunigung 0-100 km/h 3,9 sek
Verbrauch 8,3 – 15,4 Liter
Basispreis 143.330 Euro
Getriebeart 8-Gang-PDK
Länge 5.049 mm
Breite 1.937 mm
Höhe 1.422 mm
Kofferraumvolumen 515 – 1.384 Liter
Zuladung 660 kg
Anhängelast max. 2.200 kg
Antrieb Allradantrieb
Anzahl der Sitze 4