Gut ausgestattete "Edition Power Charge" für 24.650 Euro

Irgendwann im vergangenen Herbst verschwanden der VW e-Up, der Skoda Citigo e iV und der Seat Mii electric von den Hersteller-Websites. Was schade war, denn die drei Elektro-Winzlinge waren mit günstigen Preisen und alltagstauglicher Karosserie attraktiv.

Nun kommt zumindest der Mii electric wieder zurück, als Edition Power Charge. Das Sondermodell hat Vollausstattung und kostet 24.650 Euro. Nach Abzug der Förderung von 9.570 Euro werden daraus 15.080 Euro.

Die technischen Daten sind im Wesentlichen unverändert, nur die Reichweite hat sich (wohl wegen der vielen Ausstattung) um ein paar Kilometer auf 251 Kilometer nach WLTP verringert.

Mit dem Preis von 24.650 Euro ist das vollausgestattete Auto fast 4.000 Euro teurer als die bisherige Basisversion. Da muss also eine Menge Ausstattung an Bord sein. Aber in der Tat sind fürs kleinste Segment sehr viele Features an Bord. Serienmäßig sind unter anderem Klimaautomatik, Tempomat, Spurhalteassistent, Parkpiepser hinten und 16-Zoll-Aluräder. Sieben Farben stehen zur Wahl. 

Alle Details zum Seat Mii electric inklusive technischer Daten und Vergleich mit der Konkurrenz finden Sie auf unserem Elektro-Portal InsideEVs.de.

Bildergalerie: Seat Mii Edition Power Charge