1.090 Nm Drehmoment im deutschen Supersportler schlechthin

Der ursprünglich auf BMW spezialisierte Tuner Manhart öffnet sich derzeit anderen Marken. So hat man sich nun dem deutschen Supersportwagen schlechthin gewidmet: dem Porsche 911 Turbo.

Schon vor zwei Jahren haben die Wuppertaler ihren TR 700 auf 911-Turbo-Basis auf die Räder gestellt. Für den neuen TR 850 wählte man daher diesmal das Turbo-S-Modell der Baureihe 991.2. Wie schon der Name andeutet, hat die getunte Version nicht weniger als 850 PS. Das maximale Drehmoment beträgt 1.090 Nm.

Um das Leistungsplus von rund 270 PS gegenüber dem Serienfahrzeug (580 PS, 700 Nm / 750 Nm im Overboost) zu generieren, nahmen Manhart-Techniker umfangreiche Änderungen an der Biturbo-Aufladung des 3,8-Liter-Boxers vor. So wurden die beiden VTG-Turbolader optimiert. Außerdem kommen ein anderer Ladeluftkühler sowie eine andere Ansaugung samt Luftfilter zum Einsatz.

Der Atem des Boxers entweicht durch eine neue Abgasanlage mit Downpipes (ohne TÜV/nur für Export) und Edelstahl-Endschalldämpfern mit Klappenfunktion. Diese Kombination reduziert nicht nur den Abgasgegendruck, sondern sorgt auch für einen deutlich markanteren Sound, verspricht Manhart.

Anschließend wurde die Motorsoftware an die geänderte Hardware angepasst. Auch das Doppelkupplungsgetriebe bekam eine Softwareoptimierung sowie belastbarere Kupplungen. Aus dem Stand sprintet der TR 850 in nur 2,4 Sekunden auf 100 km/h, um nur 4,9 Sekunden später auch die 200-km/h-Marke zu durchbrechen. Die Spitze wird erst weit über 330 km/h erreicht.

Manhart TR 850 Porsche 991.2 Turbo S

Für den Straßenkontakt zuständig sind Reifen der Größe 255/30 ZR21 an der Vorderachse und 325/25ZR21 an der Hinterachse. Aufgezogen werden sie auf schwarz glänzende Felgen der Dimensionen 9x21 und 12x21 Zoll mit Zentralverschluss. Die gelben Dekorstreifen greifen die Wagenfarbe auf: Der TR 850 ist gelb lackiert und trägt darüber eine mattschwarze Folierung.

Tieferlegungsfedern von H&R reduzieren die Bodenfreiheit um 30 Millimeter. Optional gibt es individuell konfigurierbare Upgrades der Bremsanlage sowie des Exterieur- und Interieur-Stylings.

Bildergalerie: Manhart TR 850 Porsche 991.2 Turbo S