Streetracer fahren getunte Autos durch einen Hindernisparcour. Was soll schon schiefgehen?

Im August wird auf Netflix eine neue Serie mit starkem Auto-Bezug starten. Und das, was wir bisher sehen konnten, ist anders als alles, was wir bisher kennen. Beschrieben wird die Sendung als eine Kombination aus Fast & Furious und American Ninja Warrior (das deutsche Spin-off Ninja Warrior Germany läuft seit Jahren erfolgreich auf RTL). Im Prinzip müssen die Kandidaten verrückte Hindernis-Parcours mit aufgemotzten Kraftfahrzeugen bewältigen. Details zu den Autos oder den Aufbauten der einzelnen Kurse sind noch Mangelware. Wir haben lediglich eine kurze Beschreibung von Netflix sowie das oben sichtbare Foto, das der Website von Hyperdrive entstammt.

Die Teilnehmer sind "die besten Streetracer aus aller Welt". Sie werden offenbar mordsmäßig aufgemotzte Autos fahren. Einer davon scheint ein alter Ford Mustang zu sein, wenn besagtes Foto nicht täuscht. Die Action soll "crazy" sein. Die Fahrer sind "crazy" und die Autos sind natürlich auch ... ähm ... "crazy". Wobei "crazy" schon sehr relativ ist, wenn man die Fast & Furious-Filme als Benchmark nimmt. Ein Millionen schweres Hypercar, dass aus einem Wolkenkratzer springt, werden wir in der neuen Netflix Show wohl eher nicht sehen. 

 

Was wir noch gefunden haben, ist das Video über diesem Absatz. Optimation Technology Inc hat es auf Youtube veröffentlicht und es gewährt einen Blick hinter die Kulissen vom Aufbau des Hindernis-Parcours. Zu erkennen sind eine gewaltige Wippe, eine schmale Strasse durch einen Teich sowie ein Mustang, der auf einem Geländer über Wasser rutscht. Kurz sind auch ein Mazda RX-7 sowie ein Chevrolet Camaro der zweiten Generation zu erkennen. Sagen wir mal so, es sieht durchaus interessant aus.

Für Star-Power scheint bei Hyperdrive ebenfalls gesorgt. Charlize Theron ist als Executive Producer an Bord und einer der Stars wird wohl der ehemalige Top Gear USA Moderator Rutledge Wood.

Die erste Staffel Hyperdrive debütiert auf Netflix am 21. August. 

Quelle: Netflix, Optimation Technology Inc via YouTube