Die Neuauflage des Kleinwagens kommt auch rein elektrisch

In wenigen Monaten geht die nächste Generation des Opel Corsa an den Start – erstmals auch eine rein elektrische Variante. Zwar sind bereits einige Erlkönige fleißig unterwegs, doch noch bleibt das finale Design im Dunkeln. Jetzt zeigt ein erstes Teaserbild den Scheinwerfer des neuen Corsa und zwar mit Intellilux-LED-Technik.

Schon vor einem Jahr hatte Opel-CEO Michael Lohscheller bekanntgegeben, dass die nächste Generation des Opel/Vauxhall Corsa ab 2019 ausschließlich in Saragossa hergestellt wird. Zusätzlich wird eine Elektroversion des Kleinwagen-Bestsellers ab 2020 in Saragossa vom Band laufen. Sie soll ab dem ersten Halbjahr 2019 bestellbar sein.

Möglich macht es die sogenannte EMP1-Plattform des Mutterkonzerns PSA. Auf ihr basieren der DS 3 Crossback und der neue Peugeot 208. Letzteren wird es wie den Corsa auch als Elektroauto geben, zudem ist nur noch ein Fünftürer geplant. Die Premiere des 208 findet auf dem Genfer Autosalon Anfang März statt. Weil Opel dort nicht vertreten ist, rechnen wir einer separaten Corsa-Premiere in Richtung April/Mai 2019.