Performance-Paket mit Werkssegen bringt bis zu 50 PS zusätzlich

Mit fünf neuen Modellen bietet Saab unter dem Titel ,Performance by Hirsch" Tuning ab Werk an. Der Schweizer Tuner Hirsch hat sich die Aero-Modelle vorgenommen und bis zu 50 PS mehr herausgekitzelt. Zusätzlich sind Fahrwerk, Bremsen und Optik schärfer geworden.

Stärkster 9-3 ab 45.400 Euro
Zu haben ist das Performance-Paket für beide Saab-Baureihen, den 9-3 und den 9-5 in allen Karosserievarianten. Den Motor im 9-3 bringt Hirsch auf 275 PS und 400 Newtonmeter Drehmoment. Diese Leistung bringen 18 Zoll große Räder auf die Straße, zusätzlich ist das Fahrwerk gegenüber der Aero-Varianten zehn Millimeter tiefer gelegt. Auch innen geben sich die Hirsch-Saab sportlich: Der Armaturenträger ist beledert, aus Alu sind Pedale und eine Leiste über dem Handschuhfach. Das billigste Performance-Modell, die 9-3-Limousine, kostet 45.400 Euro. Der Sport-Combi kommt auf 46.900 Euro. Das 9-3 Cabrio steht mit 51.900 Euro – wie alle Hirsch-Umbauten – in der offiziellen Preisliste.

300 PS in 9-5 Limousine oder Kombi
Um 40 PS stärker als die Serie ist der Saab 9-5 von Hirsch. Basis ist hier der 2,3-Liter-Vierzylinder aus dem Aero, den der Tuner auf 300 PS bringt. Das Drehmoment steigt auf 400 Newtonmeter. Die 9-5-Limousine "Performance by Hirsch" 55.900 Euro, der Kombi 56.950 Euro. Im Preis inbegriffen ist die normale Saab-Werksgarantie, die für alle Hirsch-Umbauten gilt.
(ao)

Bildergalerie: Saab: Leistung satt