Leistungssteigerung und Anbauteile für den VW Touran

Familienväter, denen ihr VW Touran mit Diesel zu langsam ist, hilft der Allgäuer Tuner Abt Sportsline weiter. Neben Maßnahmen zur Leistungssteigerung bietet die Firma verschiedene Komponenten zur Veränderung der Karosserie des facegelifteten Vans an.

Mehr PS für Dieselaggregate
Abt Sportsline nimmt sich die beliebten TDI-Motoren des Touran vor und steigert deren Leistung auf bis zu 190 PS. Doch der Reihe nach: Bei den Motoren mit 1,9 Liter Hubraum weisen nach der Power-Kur 115 statt 90 und 130 statt 105 PS auf. Die Selbstzünder mit zwei Liter Hubraum leisten im Resultat 170 statt 140 PS und 190 statt 170 PS. Der Preis für die Mehrleistung beträgt inklusive Montage etwa beim 105 PS-Diesel 1.071 Euro. Hinzu kommt eine TÜV-Abnahme, die pro Leistungssteigerung zirka 130 Euro kostet. Zusätzlich bietet Abt Sportsline ein spezielles Stoßdämpferset und andere Fahrwerkfedern an. Die Federn lassen den Touran um 35 bis 40 Millimeter tiefer liegen.

Spezielle Anbauten für eine sportliche Optik
Damit die zusätzlich erworbene Kraft auch äußerlich gut sichtbar ist, sind bei Abt Sportsline auch Teile zur Veredelung der Karosserie käuflich zu erwerben. So haben die Allgäuer spezielle Anbauteile wie eine Frontspoilerlippe, Frontgrill und einen Heckflügel entworfen. In Verbund mit einem neuen Endschalldämpfer soll damit ein dynamischer Auftritt ermöglicht werden. Inklusive Montage sind der Endschalldämpfer für 524 Euro und der Heckflügel für 494 Euro zu haben. Darüber hinaus werden auch passende Leichtmetallfelgen und Rad-Reifen-Kombinationen in Größen von 16 bis 19 Zoll angeboten. Auch das Interieur des Vans läßt sich aufwerten: Hierfür stehen Schaltknäufe aus Alu oder Leder, Aluminiumpedale oder Fußmatten zur Verfügung.

Der schwarze Abt