Hersteller senkt Preise für die ,Team Edition"

Skoda senkt nach eigenen Angaben die Preise für die Octavia ,Team Edition". Das Auto ist als Kombi und Limousine erhältlich und basiert auf der Ausstattungslinie Ambiente. Die bisherige Motorenpalette wird durch die beiden FSI-Aggregate mit 1,6- beziehungsweise 1,8-Liter-Hubraum erweitert.

Klimaanlage an Bord
Zusätzlich zur Serienausstattung sind 15-Zoll-Alus, eine Klimaanlage, Sitzheizungen vorn und hinten, ein MP3-CD-Radio, ein Vierspeichen-Lederlenkrad und doppelte Sonnenblenden ab Werk dabei. Die Limousine verfügt zusätzlich über einen Heckscheibenwischer, der Kombi bekommt eine Dachreling.

Preisvorteil bis 1.410 Euro
Bei der Octavia Team Edition Limousine soll sich laut Skoda zum identisch ausgestatteten Serienmodell ein Preisvorteil von bis zu 1.410 Euro ergeben. Beim Kombi sollen Kunden bis zu 1.385 Euro sparen können.

Ab 17.890 Euro
Optional bestellbar für Limousine und Kombi ist der variable Ladeboden für 150 Euro, die Telefonfreisprecheinrichtung mit Bluetooth inklusive Radio- und Telefonbedienung am Lenkrad und Display für 495 Euro, ein Radio-Navigationssystem für 1.890 Euro und für den Kombi eine Gepäcknetztrennwand für 155 Euro. Der Octavia Team Edition ist mit 1,4-Liter-Ottomotor ab 17.890 Euro zu haben, der Kombi startet mit dem 80-PS-Benzinmotor bei 19.130 Euro.

Skoda: Team-Sparen