Power-Version kommt mit sportlicher Ausstattung und speziellem Effektlack

Cadillac wird im Frühjahr 2011 eine Sonderversion des Modells CTS-V namens ,Black Diamond Edition" auf den Markt bringen. Ab Werk gibt es eine sportliche Ausstattung und einen besonderen Dreischichtlack, der ebenfalls ,Black Diamond" genannt wird.

Spezieller Lack
Die besondere Ausstattung wird es sowohl für die Limousine, das Coupé als auch die Kombi-Version des CTS-V geben. Laut Cadillac wollen Kunden heute Lacke mit Spezialeffekten. Der Lack der Black-Diamond-Edition-Modelle beinhaltet daher spezielle silberfarbene Pigmente und wurde von der US-Firma JDSU entwickelt, die sich mit Optiklösungen beschäftigt. Im Gegensatz zu normalem Metallic-Lack sind die Aluminiumflocken nicht einfach nur beigemischt, sondern zusätzlich noch einmal in Magnesium-Flourid gehüllt, das glasartig wirkt. So soll der Lack wie ein Diamant funkeln, wenn er aus verschiedenen Winkeln betrachtet wird.

Besondere Ausstattungsdetails
Passend zum schwarzen Lack gibt es dunkle 19-Zoll-Felgen mit ,Satin Graphite"-Finish. Durch die Speichen spitzen gelbe Bremssättel vom Hersteller Brembo – vorne mit sechs Kolben, hinten mit vier Kolben. Sie sollen für eine besonders gute Verzögerung sorgen. Innen beinhaltet die Black-Diamond-Ausstattung Sportsitze von Recaro, die 14-fach verstellbar sind. Dazu gibt es Applikationen aus Sapelli-Holz.

Mit 6,2-Liter-V8 und 564 PS
Ausgerüstet sind die Black-Diamond-Edition-Modelle mit dem bekannten 6,2-Liter-V8, der 564 PS leistet. Außerdem ist die elektronische Dämpferregelung ,Magnetic Ride Control" mit an Bord. In den USA wird die Spezialvariante ab März 2011 angeboten. Die Preise für Fahrzeuge mit manueller Schaltung beginnen bei 69.190 US-Dollar, also rund 50.123 Euro. Eine Automatik gibt es ab 70.490 Dollar, das sind umgerechnet zirka 51.065 Euro. 4.850 Dollar, ungefähr 3.513 Euro, beträgt der Preisaufschlag gegenüber der Ausgangsbasis. Ob die Black Diamond Edition nach Deutschland kommt, ist noch ungewiss. Laut Cadillac Europa wird eine Einführung des Modells in Europa geprüft.

Gallery: Schwarzer Glanz-Ami