Mercedes feiert WM-Triumph mit Edition des AMG A 45 4Matic

Das ist wirklich ein Grund zum Feiern: Das Mercedes-AMG Petronas Formel-1-Team ist 2015 nicht nur Sieger in der Konstrukteurs-Weltmeisterschaft, sondern Lewis Hamilton und Nico Rosberg haben auch noch den Fahrer- und den Vizetitel abgeräumt. Zum Saisonabschluss gibt's zur Feier dieser Teamleistung von Mercedes-AMG deswegen was Exklusives: die ,Mercedes-AMG Petronas 2015 World Champion Edition" auf Basis des A 45 4Matic.

Grau-grüner Auftritt
Der Alltags-Silberpfeil kommt im entsprechenden Look: Neben der auffälligen Folierung in Petrolgrün und Schwarz im Design des F1-Siegers bekommt der Wagen ein ausgefeiltes Aerodynamikpaket. Dazu gehören ein größerer Splitter und spezielle Flaps an der Front sowie ein markanter Dachspoiler. Als Lackfarben stehen zwei Grautöne und Polarsilber zur Wahl. Der Editions-AMG rollt passend dazu auf 19-Zöllern im Kreuzspeichen-Design, die ebenfalls in grau-grün gehalten sind.

Grüne Blickfänge auch innen
Zu den besonderen Merkmalen innen gehört eine Plakette auf dem Handschuhfachdeckel. Sie trägt den Originalschriftzug des Petronas-Teams. Auf Fahrer und Beifahrer warten belederte Performance-Sportsitze im exklusiven Streifendesign. Blickfänge bilden petrolgrüne Ziernähte an Armauflagen und Instrumententafel, ebenso grüne Ringe an den Luftdüsen. Selbst die Sicherheitsgurte tragen einen petrolgrünen Streifen und auch das Lenkrad weist entsprechende Nähte und eine gleich gefärbte Zwölf-Uhr-Markierung auf.

Ab 65.402 Euro
Der Antrieb bleibt unverändert – mit 381 PS ist der Mercedes-AMG A 45 4Matic derzeit der leistungsstärkste Kompaktsportler der Welt. Serienmäßig kommt er mit Allradantrieb und einem Sperrdifferenzial an der Vorderachse. Das Editionsmodell ist ab 65.402 Euro zu haben, bestellbar ist es bis Mai 2016.

Lesen Sie auch:

Gallery: Sieger-Silberpfeil für den Alltag