Bevor es nur noch Dreizylinder gibt: Jetzt kaufen!

Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, sagte einst der Volksmund. Doch das war einmal: In der Automobilindustrie geht der Trend zu kleineren Motoren mit Aufladung. Ein Beispiel: Im neuen Mercedes-AMG A 45 S kommen aus zwei Liter Hubraum sagenhafte 421 PS zustande. Für alle Fans von großen Aggregaten wird die Luft langsam dünn, fette Blöcke findet man mittlerweile nur noch in schweren Limousinen oder Supersportwagen. Andererseits ist gerade jetzt eine gute Zeit, um sich gebraucht noch ein hubraumstarkes Auto zu besorgen. Wir zeigen teilweise überraschende Modelle aus den letzten 15 Jahren. Supersportwagen von Ferrari oder Lamborghini wurden nicht berücksichtigt, sie bleiben auch gebraucht zu exotisch und sind wenig alltagstauglich. Natürlich gilt auch so: Viel Hubraum kostet im Unterhalt. Aber gönnen Sie sich ruhig einen „Big Block“, bevor es zu spät ist!