Wie kommen die mächtigsten Männer und Frauen der Welt zu ihren unzähligen Terminen? Hier kommen die Autos der wichtigen Staatsmänner und -frauen (und das eines geistlichen Oberhaupts). Echte Bunker auf vier Rädern.

Sie begleiten die mächtigsten Männer und Frauen der Welt während all ihrer offiziellen Verpflichtungen. Sie sind hochtechnologische und stärkstens geschützte Trutzburgen. Echte Undercover-Panzer, wenn Sie so wollen. Die Rede ist natürlich von den offiziellen Präsidentenautos, der ersten Visitenkarte, mit der sich Staatsoberhäupter der Welt präsentieren.

In der Regel handelt es sich dabei um die Spitzenerzeugnisse der heimischen Automobilproduktion. Was ihre Ausrüstung angeht, hat das schon häufig was von Hollywood-Blockbuster. Schüsse, Explosionen, Bombeneinschläge oder chemische Angriffe machen den rollenden Bunkern kaum etwas aus. Ziel ist es natürlich, ein Höchstmaß an Sicherheit zu gewährleisten. Aber maximaler Komfort und ein standesgemäßer Auftritt scheinen häufig mindestens genauso wichtig zu sein ...

Noch mehr glamouröse Bildergalerien