1947 begann die Erfolgsstory

Im Jahr 1947 erfüllte sich Enzo Ferrari seinen Traum: Er schickte Autos unter eigenem Namen in Motorsport-Rennen, nachdem er zuvor 24 Jahre lang Rennautos für andere Hersteller getestet und gebaut hatte.

So begann vor 60 Jahren die heiße Geschichte der Sportwagenschmiede Ferrari. Am 25. Mai 1947, bereits im zweiten Rennen, steuerte Franco Cortese den Ferrari 125 Sport zum Sieg beim Grand Prix von Rom. Wir zeigen Ihnen eine Auswahl der interessantesten Ferraris der letzten sechs Jahrzehnte.