Wir saßen schon drin

Klasse und Audi A4 über neue, britische Konkurrenz ,freuen". Der Jaguar XE will zu Preisen ab 36.450 Euro (für den 200-PS-Benziner) gehörig Marktanteile stehlen. Gelingen soll das mit einem Mix aus modernster Multimedia- und Sicherheitstechnik, hoher Fahrdynamik sowie sparsamen, neuen Motoren. Ob man sich im XE auch auf Anhieb wohlfühlt, haben wir auf dem Pariser Autosalon gleich mal ausprobiert. So sitzt es sich im Baby-Jag.