Autogas-Variante im Test: Mit dem Opel Meriva 1.4 LPG auf Tour

Tanken macht keinen Spaß – dies denkt sich wohl jeder, der die Rechnung seines letzten Tankstellenbesuchs betrachtet. Doch was tun gegen die stetig steigenden Spritpreise? Möglichkeit A: Das Auto öfters in der Garage stehen lassen und aufs Rad umsatteln. Angesichts des bevorstehenden Winters, keine allzu wärmende Idee. Möglichkeit B: Das eigene Fahrzeug auf Autogas umrüsten oder gleich auf eines der vielen Modelle mit Autogas-Technik ab Werk wechseln. Denn der Liter Autogas kostet nur rund die Hälfte im Vergleich zu teurem Superbenzin, und so lässt sich trotz des höheren Kraftstoffverbrauchs eine Ersparnis von knapp 40% erreichen.

Zange im Handschuhfach
Mit dem Meriva 1.4 LPG ecoFlex baut Opel sein Angebot an Fahrzeugen mit Autogasbetrieb nun weiter aus. Im Unterschiede zu den benzinbetriebenen Modellen sind ein Schalter zum Wechsel der Kraftstoffart im Cockpit des Familienvans und der 48 Liter fassende Gastank im Kofferraum des Fahrzeugs. Dieser wurde platzsparend in der Reserveradmulde untergebracht und beeinflusst so weder den Platz im Fahrzeuginneren noch die Kapazität des Gepäckraums. Der zusätzliche Tankstutzen zur Befüllung mit Autogas wurde unterhalb des normalen Einfüllstutzens für Benzin angebracht. Der Tankvorgang an sich gestaltet sich nicht sonderlich schwieriger als üblich, einzig zum Lösen des benötigten Adapterventils empfiehlt es sich stets eine Rohrzange im Handschuhfach dabei zu haben. Durch die auftretenden Kräfte beim Betanken mit Autogas zieht sich das Ventil deart fest, dass ein Abschrauben mit bloßen Händen schier unmöglich ist.

Fahrtechnisch kein Unterschied
Auf der Straße indes merkt man dem Autogas-Meriva keinen Unterschied an. Der Minivan liegt satt auf der Straße und bietet einen guten Abrollkomfort. In Kurven wankt der Meriva wegen seiner Karosseriehöhe ein wenig, dafür hat man dank der hohen Sitzposition stets einen guten Überblick. Der Motor ist kultiviert, durchzugsstark und für den Alltag absolut ausreichend. Die Schaltung arbeitet exakt, allerdings muss man sich hier mit fünf Gängen begnügen. Der Spritverbrauch von 7,2 Liter respektive 8,6 Liter im Autogas-Betrieb sind ebenso ordentlich, und sorgt beim nächsten Tankstellenbesuch bestimmt für ein freudiges Gesicht.

Wertung

  • ★★★★★★★★★☆
  • Tankstellen-Besuche können richtig Spaß machen – zumindest mit einem Autogas-Fahrzeug. Wann sonst kann man für knapp 30 Euro voll tanken und schafft es hiermit fast 450 km weit. Ein ähnlich ausgestatteter Diesel begnügt sich zwar mit gut zwei Liter weniger, auf Dauer gesehen ist die LPG-Variante jedoch die günstigere Alternative.

  • Antrieb
    85%
    kultivierter Motor, auch im Autogas-Betrieb
    nur mit Fünf-Gang-Schaltgetriebe verfügbar
  • Fahrwerk
    85%
    angenehm komfortable Federung, straffe Lenkung
    leichtes Wanken in Kurven aufgrund der hohen Karosserie
  • Karosserie
    90%
    ordentliches Platzangebot
    gegenläufig öffnenden Türen erleichtern Einstieg in den Fond
  • Kosten
    100%
    günstige Kraftstoffkosten
    geringer Aufpreis gegenüber vergleichbarem Diesel

Preisliste


Opel Meriva 1.4 LPG ecoFlex Edition

Grundpreis: 22.240 Euro
Modell Preis in Euro
Opel Meriva 1.4 ecoFlex Innovation 24.060
Opel Meriva 1.4 ecoFlex Color Edition 23.320
Ausstattungen Preis in Euro
ABS Serie
ESP Serie
ASR Serie
Airbag Fahrer Serie
Airbag Beifahrer Serie
Seitenairbags vorn Serie
Kopfairbags vorn Serie
Kopfairbags hinten Serie
elektr. Fensterheber vorn Serie
elektr. Fensterheber hinten Serie
elektr. verstellbare Außenspiegel Serie
Klimaanlage Serie
Klimaautomatik 470
Zentralverriegelung mit Fernbed. Serie
Bildschirmnavigation 900
CD-Radio Serie
MP3 Serie
Metalliclackierung 460
Leichtmetallfelgen ab 650
Sitzhöheneinstellung Serie Fahrer
Tempomat Serie
Lederausstattung 1.350
Kurvenlicht 400
Nebelscheinwerfer 175
Berganfahr-Assistent Serie
elektrische Parkbremse Serie
Tagfahrlicht Serie
Ergonomiesitze vorn 500
Bluetooth-Freisprecheinrichtung 300
Bordcomputer Serie
dritte Kopfstütze hinten 50
Lederlenkrad 160
Panoramadach 650
Einparkhilfe vorne und hinten 520
Sitzheizung 225
Sitz- und Lenkradheizung 320

Datenblatt

Motor und Antrieb
Motorart Reihen-Ottomotor 
Zylinder
Ventile
Hubraum in ccm 1.364 
Leistung in PS 120 
Leistung in kW 88 
bei U/min 1.750 bis 4.800 
Drehmoment in Nm 175 
Antrieb Frontantrieb 
Gänge
Getriebe Schaltgetriebe 
Fahrwerk
Spurweite vorn in mm 1.488 
Spurweite hinten in mm 1.509 
Wendekreis in m 11,1 
Räder, Reifen vorn 205/55 R16, 6,5 J x 16 
Räder, Reifen hinten 205/55 R16, 6,5 J x 16 
Lenkung elektrohydraulische Servolenkung, geschwindigkeitsabhängig 
Maße und Gewichte
Länge in mm 4.288 
Breite in mm 1.912 
Höhe in mm 1.615 
Radstand in mm 2.644 
Leergewicht in kg 1.361 
Zuladung in kg 529 
Kofferraumvolumen in Liter 400 
Kofferraumvolumen, variabel in Liter 1.500 
Anhängelast, gebremst in kg 1.150 
Dachlast in kg 60 
Tankinhalt in Liter 54 (Benzin), 48 (LPG) 
Kraftstoffart Super / Flüssiggas 
Fahrleistungen / Verbrauch
Höchstgeschwindigkeit in km/h 188 (Benzin), 187 (LPG) 
Beschleunigung 0-100 km/h in Sekunden 11,5 (Benzin), 11,8 (LPG) 
EG-Gesamtverbrauch in Liter/100 km 6,2 (Benzin), 7,6 (LPG) 
EG-Verbrauch innerorts in Liter/100 km 8,3 (Benzin), 10,1 (LPG) 
EG-Verbrauch außerorts in Liter/100 km 5,0 (Benzin), 6,2 (LPG) 
Testverbrauch Gesamt in Liter/100 km 7,4 (Benzin), 9,3 (LPG) 
CO2-Emission in g/km 146 (Benzin), 124 (LPG) 
Schadstoffklasse Euro 5 

Gallery: Geiz ist geil