Besitzen Sie einen Supersportwagen oder einen Sportwagen und haben Sie schon immer davon geträumt, damit auf den berühmtesten Rennstrecken der Welt zu fahren? Beispielsweise auf dem Red Bull Ring? Wenn ja, sollten Sie sich den 19. September im Kalender markieren, denn an diesem Tag findet die österreichische Etappe der Pirelli P ZEROTM Experience 2024 statt.

Wie jedes Jahr sind die vom Reifenhersteller organisierten Rennstreckentage auf den berühmtesten und anspruchsvollsten Rennstrecken der Welt wieder da, die sich an Sportwagenbesitzer richten. Hier sind die Details ...

Ein großes globales Ereignis

Die Pirelli P ZEROTM  Experience ist eine einzigartige Veranstaltung für Besitzer von Supercars und Hypercars. Es handelt sich um eine Veranstaltung, an der zwischen 2018 und 2023 rund 2.000 Supersportwagen auf der ganzen Welt in 23 Veranstaltungen teilgenommen haben. Für 2024 stehen mehrere Events im europäischen Kalender, bei denen Sie die neueste Reifentechnologie anfassen, ausprobieren und mit Ihrem eigenen Auto auf die Strecke gehen können.

Pirelli P ZERO Erfahrung

Pirelli P ZERO Experience

Pirelli PZero Erfahrung 2024
Pirelli P ZERO Erfahrung

Aber das ist noch nicht alles. Bevor sie mit ihrem Sportwagen über die Boxen hinausfahren, können Fans auch an verschiedenen Aktivitäten teilnehmen, z. B. an einem Training über den richtigen Umgang mit Reifen auf der Rennstrecke oder an verschiedenen heißen Runden und Testfahrten mit den neuesten Hochleistungsmodellen der Hersteller. Auf der Rennstrecke, auf der Straße und im Gelände.

Die Österreich-Ausgabe

Der Termin für die österreichische Ausgabe der Pirelli P ZEROTM Experience ist der 19. September 2024 auf dem Red Bull Ring. Um an dem Event teilzunehmen, muss man das von Pirelli angebotene Paket zum Preis von 1.200 Euro inkl. MwSt. kaufen, das die Möglichkeit beinhaltet, bis zu 6 Stunden Fahrzeit mit dem eigenen Supersportwagen auf der Rennstrecke zu verbringen, ein Training zu Pirelli-Reifen zu absolvieren, Zugang zum Hospitality-Bereich sowie individuelle Beratung zum richtigen Reifendruck- und Temperatur passend zu Ihrem Fahrzeug zu erhalten.

Hinzu kommen ein zweiter Fahrer, der das Auto des Fahrers und Besitzers des Supersportwagens auf der Strecke fahren kann, und bis zu drei Begleiter, die als Beifahrer neben dem Fahrer und Besitzer des Autos auf die Strecke gehen können.

Die Preise für die beiden letztgenannten Pakete sind wie folgt: 450 Euro (inkl. MwSt.) für das Zusatzfahrer-Paket und 200 Euro (inkl. MwSt.) für jedes Begleitfahrer-Paket. Buchungen sind bereits auf der speziellen Website möglich.

Bildergalerie: Pirelli PZero Experience 2024