1,6-Liter-Diesel der neuen Smartstream-Baureihe

Hyundai spendiert dem kompakten i30 zum Modelljahr 2019 ein neues Frontdesign. Außerdem wird die gesamte Motorenpalette angepasst, um die strenge Abgasnorm Euro 6d-Temp zu erfüllen. Bei den Dieselvarianten hält die neu entwickelte SmartStream-Motorengeneration Einzug. Der überarbeitete i30 ist ab 17.450 Euro erhältlich. Durch die aktuelle Aktion „Green Deal 2.0“ zur Beteiligung am Diesel-Paket der Bundesregierung lässt sich der Kaufpreis um 5.000 Euro reduzieren.

Der normale Fünftürer und der i30 Kombi erhalten die markanten Designelemente des i30 Fastback. Dazu gehören ein flacherer Kaskaden-Kühlergrill, diagonal angeordnete Tagfahrlichter und geänderte Kühlöffnungen. Darüber hinaus wird die Farbpalette um die Metallic-Lackierungen Stellar Blue und Olivine Grey erweitert.

Die Änderungen an der Front können Sie hier sehen (neue Version in Weiß):

Hyundai i30 2015 vs. 2019
Hyundai i30 2015 vs. 2019

Wichtigste Neuerung unter der Haube ist der neue 1,6-Liter-Diesel der SmartStream-Motorenreihe, der aus dem Kia Ceed bekannt ist. Im i30 wird der Vierzylinder-Direkteinspritzer mit 95, 115 und 136 PS angeboten -- im Ceed gibt es nur die beiden stärkeren Varianten. Die Benzinmotoren des i30 erfüllen durch den Ottopartikelfilter ebenfalls die strenge Abgasnorm Euro 6d-Temp. Bei allen Varianten ist ein Sechsganggetriebe Serie, für die beiden stärkeren Diesel gibt es optional ein Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe (7DCT).

Außerdem erhält der i30 im neuen Modelljahr ab der Ausstattungslinie „Style“ serienmäßig den acht Zoll großen Touchscreen anstatt des Fünf-Zoll-Farbdisplays. Zum Umfang des Systems gehören auch Android Auto und Apple Car Play, ein DAB+-Digitalradio, eine Rückfahrkamera und eine Smartphone-Ablage mit kabelloser Ladefunktion. Das Radio-Navigationssystem mit Acht-Zoll-Farbmonitor und kamerabasierter Verkehrszeichenerkennung ist ab der Ausstattungslinie „Trend“ weiterhin optional verfügbar.

Mit der Aktion „Green Deal 2.0“ beteiligt sich Hyundai Motor Deutschland am Diesel-Paket der Bundesregierung. Bis zum 31. Dezember 2018 kann man seinen alten Diesel der Stufen Euro 1 bis Euro 5 in Zahlung geben und beim Kauf des Hyundai i30 bei teilnehmenden Händlern 5.000 Euro Aktionsprämie erhalten. Das Angebot gilt für Privat- und Gewerbekunden, das Rücknahmeangebot auch für Fahrzeuge anderer Hersteller. Voraussetzung ist, dass der alte Selbstzünder mindestens sechs Monate auf den Endkunden zugelassen war.

Bildergalerie: Hyundai i30 und i30 Kombi (Facelift für 2019)