Scharfe Lichtblicke für triste Werkstätten

Das nennen wir mal nett formuliert: „Er soll ein kleiner Lichtblick im stressigen Werkstatt-Alltag sein“, sagt Peter Baumann, Marketingleiter von Liqui Moly zur 2019er-Ausgabe des hauseigenen Kalenders. Seit fast 20 Jahren bringt der deutsche Öl- und Additivspezialist einen Kalender mit hübschen Damen im Werkstatt-Ambiente heraus.

Weitere spannende Bildergalerien:

Im Monatswerk für 2019 (welches schon mit dem Dezember 2018 startet) dreht sich alles ums Thema Sportwagen. Die im Vergleich zu früheren Ausgaben deutlich bekleideteren Damen posieren am Audi R8 V10 plus oder Lamborghini Aventador, um nur zwei Autos zu nennen. Aus der Rolle fällt ein DeLorean DMC-12, der einst US-Showlegende Sammy Davis jr. gehörte.

Die Auflage des Kalenders wurde für 2019 auf 176.000 Exemplare erhöht, der Großteil geht direkt an Kunden von Liqui Moly. Ein kleiner Teil wird öffentlich verkauft, ab November 2018 ist der Girls-Kalender parallel zum Motorsport-Pendant online im Liqui-Moly-Teamshop erhältlich. Einen Vorgeschmack finden Sie in untenstehender Bildergalerie.

Bildergalerie: Liqui Moly Girls Kalender 2019