Vom Sondermodell kommen nur 250 Stück nach Deutschland

Die Rover-Marke MG wird 2004 stolze 80 Jahre alt. Deshalb gibt es nun vom Brit-Roadster MG TF eine kleine Sonderserie. Der MG TF 80th Anniversary zeichnet sich durch eine verbesserte Ausstattung und optischen Feinschliff aus. Vom Jubiläumsmodell werden 250 Einheiten nach Deutschland kommen, ausschließlich in Kombination mit dem 135 PS starken 1,8-Liter-Vierzylinder-Motor.

Geschmackvolle Farben
Der MG TF 80th Anniversary ist in Starlight Silver sowie in den Farbtönen Pearl Black und Goodwood Green erhältlich. Ein rotes Verdeck verleiht den TF-Modellen in Silber und Schwarz einen zeitgemäß sportiven Auftritt. Das Interieur vereint Oberflächen in Ash Grey mit Sitzen in grenadinefarbenem Alcantara und schwarzem Leder, die gestickte Anniversary-Logos mit dem Schriftzug "1924 MG 2004" tragen. Chromfarbene Einsätze an Mittelkonsole, Türinnenverkleidungen, Schaltknauf und Handbremshebel vervollständigen das Innendesign.

Klassischer Stil
Der Anniversary TF im Farbton Goodwood Green ist in einem traditionelleren Styling gehalten. Er besitzt ein neues Verdeck in Beige mit gleichfarbigem Interieur. Auch seine Sitze in schwarzem Alcantara und beigefarbenem Leder tragen das gestickte Anniversary-Logo. Applikationen im Holz-Design an Mittelkonsole und Türen bilden eine stilvolle Ergänzung des Holz-Schaltknaufs und des Lederlenkrads.

Sportiver Auftritt
Der MG TF 80th Anniversary ist serienmäßig mit einem einklappbaren Windschott ausgestattet. 16-Zoll-Leichtmetallräder im 11-Speichen-Design mit neuem "Shadow Chrome"-Finish, Nebelscheinwerfer und verchromte Türgriffe sorgen für einen markant sportiven Auftritt. Von außen ist der MG TF 80th Anniversary, der zum Preis von 24.400 Euro angeboten wird, am Anniversary-Emblem auf der Kofferraum-Klappe erkennbar.

Bildergalerie: Offen traditionsbewusst