Die neunte Auflage wird überarbeitet

Seit 2002 gibt es den Toyota Corolla in seiner bislang neunten Auflage. Nach knapp zwei Jahren kommt bereits das erste Facelift. Neben den optischen Änderungen gibt es außerdem eine verbesserte Ausstattung und eine neue Dieselvariante. Im Sommer 2004 wird der überarbeitete Corolla zu uns auf den Markt kommen.

Optische Modifikationen
Die Motorhaube, der Kühlergrill und die Frontschürze wurden neu gezeichnet. Auffällig sind die neuen Frontscheinwerfer und Heckleuchten. Bei den sportlichen Varianten wurden zudem Seitenschürzen und Spoiler verändert.

Mehr Ausstattung und Sicherheit
Serienmäßig verfügt der neue Corolla über das Stabilitätsprogramm VSC, die Traktionskontrolle TRC und den Bremsassistent BA. Zweistufig auslösende Airbags und ein Gurtwarnsystem runden die Sicherheitsausstattung ab. Außerdem ist das Lenkrad nun auch längs verstellbar. Neues Topmodell wird der Corolla Executive, der zusätzlich mit Tempomat und einer Lederausstattung mit Sitzheizung vorne verwöhnt. Die Geräuschdämmung wurde für alle Modelle verbessert.

Neuer Common-Rail-Turbodiesel
Mit dem neuen, komplett aus Leichtmetall gefertigten 1,4-Liter-Common-Rail-Turbodiesel rundet Toyota die Selbstzünder-Motorenpalette für den Corolla ab. Das Aggregat leistet 90 PS und entwickelt ein maximales Drehmoment von 190 Newtonmetern. Die Kraft liegt zwischen 1.800 und 3.000 Touren an.

Der neue Dieselmotor ersetzt den bisher angebotenen 2,0 Liter D-4D mit 90 PS. In Verbindung mit manuellem Fünfganggetriebe verbraucht das neue Aggregat mit 4,9 Litern pro 100 Kilometer rund 15 Prozent weniger Kraftstoff als sein Vorgänger.

Multi-Mode-Getriebe
Auf Wunsch kann der neue 1.4 D-4D als Drei- und Fünftürer mit dem Fünfgang Multi-Mode-Getriebe (MMT) geordert werden, das Toyota erstmals für den Corolla anbietet. Das automatisierte Schaltgetriebe besteht aus einem Fünfganggetriebe und einer vollautomatischen Kupplungseinheit, welche die Schaltvorgänge automatisch ausführt.

Der Fahrer hat die Wahl zwischen dem vollautomatischen Modus ,E", dem ebenfalls vollautomatischen Sport-Modus ,Es" und dem sequenziellen Schaltmodus ,M".

Der Corolla 1.4 D-4D Dreitürer ist mit Schaltgetriebe ab 15.600 Euro, mit MMT und in der Ausstattung Luna ab 17.700 Euro zu haben. Der Corolla Executive 1.6 kostet mit Schaltgetriebe ab 20.200 Euro, als 2.0 D-4D und Schalter 22.400 Euro.
(mh/hd)

Toyota Corolla für 2005