1.4 TFSI für A3 und A3 Sportback mit Sechsgang-Getriebe lieferbar

Ab sofort ist ein neues TFSI-Aggregat mit 1,4 Liter Hubraum bestellbar. Der Vierzylinder mit Benzindirekteinspritzung und Turboaufladung kann für den dreitürigen A3 und den fünftürigen A3 Sportback in Kombination mit Sechsgang-Schaltgetriebe geordert werden. Der Motor besetzt die Lücke zwischen dem 1.6 FSI mit 115 PS und dem 1.8 TFSI mit 160 PS.

125 PS und 200 Newtonmeter
Der 1.4 TFSI leistet 125 PS bei 5.000 U/min. Sein maximales Drehmoment von 200 Newtonmeter mobilisiert der Motor über ein breites Drehzahlband von 1.500 bis 4.000 U/min. 80 Prozent des maximalen Drehmoments stehen schon ab 1.250 Touren zur Verfügung. Der 1.4 TFSI besitzt Sechsloch-Einspritzdüsen, die eine besonders homogene Gemischbildung und eine sehr effiziente Verbrennung sicherstellen sollen. Auch die Reduktion der Schadstoffe wird so wirkungsvoll unterstützt, so Audi.

6,5 Liter auf 100 Kilometer
Der Motor ermöglicht eine Höchstgeschwindigkeit von 203 km/h und eine Beschleunigungszeit von 9,6 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h. Der Verbrauch beträgt laut Hersteller 6,5 Liter Super auf 100 Kilometer und liegt damit sogar minimal unter dem schwächeren 1.6 FSI. Der Grundpreis des A3 1.4 TFSI Attraction beträgt 21.350 Euro. Erste Auslieferungen erfolgen im September 2007.

Bildergalerie: Neuer 1.4 TFSI