Preisvorteil von bis zu 2.720 Euro beim Kauf eines C-Max Fun X

Die Ford-Modelle Focus und Focus C-Max gehen mit einigen Änderungen ins Modelljahr 2007. Dazu gehören aufgewertete Serienausstattungen, die Neupositionierung der Ausstattungslinien Titanium und Ghia, eine geänderte Preisgestaltung und die beiden Editionsmodelle Fun X und Sport TDCi.

Ford Focus: Ab 14.600 Euro
So wird unter anderem die dreitürige Einstiegsvariante Ford Focus Ambiente mit 1,4-Liter-Benzinmotor und 80 PS unverändert zu einem Basispreis von 14.600 Euro angeboten. Das neue Editionsmodell Ford Focus Fun X bietet mit 15.990 Euro einen Preisvorteil von 1.260 Euro. Diese Modell verfügt über Ausstattungsdetails wie Klimaanlage, Audiosystem 6000 CD, elektrisch einstellbare und beheizbare Außenspiegel sowie einen Bordcomputer. Außerdem sind im Preis in Wagenfarbe lackierte Türgriffe und Außenspiegel sowie ein Lenkrad mit Aluminium-Applikationen inbegriffen.

Im Außenspiegel integrierte Blinkleuchten
Die Ausstattungen Ghia und Titanium werden zum Modelljahr 2007 mit in die- Außenspiegel integrierten Blinkleuchten und in Wagenfarbe lackierten Stoßschutzleisten vorn ausgestattet und zudem einander angeglichen: Käufer haben jetzt bei identischen Preisen je nach persönlichem Geschmack die Wahl zwischen der eleganten Ghia- und der sportlichen Titanium-Ausführung. Darüber hinaus lassen sich die Modelle Focus Fun X, Ghia und Titanium durch optional erhältliche Ausstattungspakete zusätzlich individualisieren. So bietet das Connection-Paket für den Focus Fun X mit einer Bluetooth-Mobiltelefon-Vorbereitung plus Sprachsteuerung, 16-Zoll-Leichtmetallräder, Klimaanlage mit automatischer Temperaturkontrolle und Nebelscheinwerfern einen Kundenvorteil von 830 Euro.


Sportfahrwerk im Focus Sport TDCi
Sportliche Akzente soll das neue, in der Kombiversion Turnier erhältliche Editionsmodell Focus Sport TDCi setzen. Sein 136 PS starkes 2,0-Liter-Common-Rail-Triebwerk ist serienmäßig mit einem Dieselpartikelfilter, Sportfahrwerk und 17-Zoll-Leichtmetallfelgen ausgerüstet. Der Basispreis von 24.825 Euro bietet nach Aussage von Ford einen Kundenvorteil von 2.400 Euro.

Preisvorteil von bis zu 2.720 Euro
Der Kompaktvan Focus C-MAX wurde zum Modelljahr 2007 ebenfalls aufgewertet. So enthält die Serienausstattung des neuen Editionsmodells Fun X Komfortelemente wie das Audiosystem 6000 CD, eine Klimaanlage, Nebelscheinwerfer, elektrische Fensterheber vorn und hinten sowie 16-Zoll-Design-Räder. Weitere Akzente setzen Seitenzierleisten und Stoßschutzleisten in Wagenfarbe sowie ein Armaturenträger-Dekor in Aluminium-Optik. Analog zum Focus steht auch für den Focus C-MAX – bei einem Kundenvorteil von 460 Euro – das neue Ausstattungspaket ,Connection" zur Wahl. Der Basispreis von 18.990 Euro gegenüber der Ausstattung ,Ambiente" ist mit einem Kundenvorteil von bis zu 2.720 Euro verbunden.


Neuer Motor
Neu strukturiert präsentiert sich auch das Motorenprogramm des Kompaktvans. So entfällt die 1,6-Liter-Version Ti-VCT mit 115 PS und wird durch den 1,8-Liter-Benzinmotor mit 125 PS ersetzt.

Rabatte bis auf weiteres
Alle angegebenen Preise gelten bis auf weiteres für alle ab dem 10.August abgeschlossenen Kaufverträge. Ob die Preise auch nach der Mehrwertsteuererhöhung am 1.Januar 2007 gelten war von Ford nicht zu erfahren.
(os)

Ford hilft sparen