Neues Sondermodell mit exklusiver Ausstattung und edlen Lackierungen

BMW bringt ab März 2009 die Sonderserie X3 Limited Sport Edition auf den Markt. Die Produktionszeit des Editionsmodells ist auf ein Jahr begrenzt. Zur Serienausstattung gehören ein M-Sportpaket einschließlich 19-Zoll-Leichtmetallräder, einem Lederlenkrad, Sportsitzen in exklusiver Alcantara-/Leder-Walknappa Ausführung sowie Xenon-Scheinwerfer mit adaptivem Kurvenlicht.

Optische Akzente
Das exklusive Aussehen des neuen Editionsmodells wird durch die Lackierung in Carbonschwarz metallic sowie eine so genannte Individual-Hochglanz-Shadow-Line für die Fenstereinfassungen und die Schachtabdeckung betont. Zusätzlich sind die Scheinwerferrahmen und der hintere Stoßfängereinsatz in mattem Kamacitgrau, die Nierenstäbe titanfarben und das Gitter des mittleren Lufteinlasses in Aluminium matt lackiert. Mit Endrohr-Blenden in mattem Alu und einer weißen Abdeckung für die dritte Bremsleuchte werden weitere optische Akzente gesetzt.

Aufgewertetes Cockpit
Im Innenraum gibt es Sportsitze für Fahrer und Beifahrer, eine Einstiegsleiste mit "Limited Sport Edition"-Schriftzug sowie einen anthrazitfarbenen Dachhimmel. Außerdem werten eine Armauflage vorn, Velours-Fußmatten mit einem Einfassband aus Leder und Interieurleisten in Aluminium-Längsschliff das Cockpit auf.

Spezielle Bezüge
Eigens für das Sondermodell wurden edle Sitzbezüge aus anthrazitfarbenem Alcantara für die Mittelbahnen sowie aus schwarzem Walknappa-Leder für die Seitenwangen, den vorderen Bereich der Sitzflächen und die Kopfstützen entwickelt. Die Sitzrückenlehnen weisen schwarze Keder auf, die das typische M-Streifenlogo tragen. Der anthrazitfarbene Alcantara-Bezug findet sich auch auf den Oberseiten der Armauflagen in den Türverkleidungen wieder. In Walknappa-Leder sind außerdem die Armauflagen, die Türverkleidungseinsätze sowie der Schalt- und der Handbremshebel gehalten.

Bis zu 7.900 Euro Aufpreis
Ferner werden das Lederlenkrad, die Mittelarmlehne, der Handbremshebelgriff und er Schalthebel mit Ziernähten in Everestgrau hervorgehoben. Alternativ zu der Kombination Anthrazit/Schwarz sind die Sitzbezüge und Lederumfänge auch in den Farbvarianten Criollobraun und Champagner verfügbar. Das Sondermodell kann mit allen sechs für den X3 angebotenen Motorisierungen kombiniert werden. Der Aufpreis für die Limited Sport Edition beträgt je nach Aggregat zwischen 7.250 und 7.900 Euro.

Exklusives Editionsmodell