i10, i20 und i30 als FIFA WM Edition mit Preisvorteil

Vom 11. Juni bis 11. Juli 2010 findet in Südafrika die Fußball-Weltmeisterschaft statt. Rund drei Monate vor dem Eröffnungsspiel will Hyundai – offizieller Sponsor des Turniers und des Fußball-Weltverbandes FIFA – mit neuen Sondermodellen vom i10, i20 und i30 langsam das Fußball-Fieber anfachen. Die ,FIFA WM Edition" basiert auf der Ausstattungslinie Classic und bietet einen Preisvorteil zwischen 1.560 und 2.370 Euro.

Kleiner Fußball-Flitzer
Der i10 FIFA WM Edition wird von einem 67 PS starken 1,1-Liter-Benziner angetrieben. Als Außenfarben stehen Rot, Weiß, Schwarz und Silber zur Wahl. Der Fünftürer besitzt serienmäßig ein CD-Radio mit MP3-Funktion und AUX-Anschluss. Ebenfalls ab Werk dabei sind umklappbare Rücksitzlehnen sowie eine Zentralverriegelung. Der Einstiegspreis für das kleinste der Sondermodelle beträgt 8.390 Euro. Für 1.000 Euro extra kann ein Zusatzpaket mit Klimaanlage, elektrischen Fensterhebern, höhenverstellbarem Fahrersitz und einer Funkfernbedienung für die Zentralverriegelung geordert werden. Laut Hersteller beträgt so der Preisvorteil gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten Serienmodell 2.090 Euro. Optional kann auch noch für 1.199 Euro ein Faltschiebedach bestellt werden.

Über 2.000 Euro sparen beim i20
Zweites Modell in der FIFA WM Edition ist der Kleinwagen i20. Unter seiner Haube arbeitet ein 1,2-Liter-Benzinmotor mit 78 PS. Er wird als Drei- und Fünftürer angeboten. Fünf Farben stehen zur Wahl: Electric Red, Crystal White sowie die Metallictöne Black Diamond, Sparkle Blue und Sleek Silver. Zum Serienumfang gehören sechs Airbags, ESP, ABS und ein Bremsassistent. In der dreitürigen Variante ist der Sonder-i20 ab 9.690 Euro zu haben. Das Zusatzpaket mit Klimaanlage, elektrischen Fensterhebern, Funkfernbedienung für die Zentralverriegelung sowie Türgriffen und Außenspiegeln in Wagenfarbe kostet 1.000 Euro für den Fünf- und 1.200 Euro für den Dreitürer. Gegenüber einem vergleichbaren Serienmodell bietet der i20 FIFA WM Edition einen Preisvorteil von bis zu 2.090 Euro.

i30 als Fünftürer oder Kombi
In der Kompaktklasse ergänzt der i30 die Editions-Reihe. Der in fünf Farben erhältliche Fünftürer kommt als 109 PS starker 1,4-Liter-Benziner. Zur Ausstattung gehören ESP, sechs Airbags, ein CD-Radio inklusive AUX-Anschluss sowie eine Klimaanlage. Im Paket sind für 600 Euro extra elektrische Fensterheber für hinten, ein Lenkrad und ein Schaltknauf mit Lederummantelung und elektrisch einstell- und beheizbare Außenspiegel zu haben. Eine Start-Stopp-Automatik, die den Spritverbrauch innerorts um 0,7 Liter und den CO2-Ausstoß auf 135 Gramm je Kilometer senken soll, komplettiert das Zusatzpaket. Der Einstiegspreis für den i30 FIFA WM Edition beträgt 13.240 Euro. Alternativ ist auch die Kombivariante i30cw als Editionsmodell erhältlich – ab 14.440 Euro. Der Preisvorteil bei den beiden i30-Varianten liegt zwischen 2.140 und 2.370 Euro.

Hyundai WM-Edition